Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Land nimmt Ehra-Lessien unter die Lupe
Gifhorn Gifhorn Stadt Land nimmt Ehra-Lessien unter die Lupe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.08.2015
Erstaufnahmeeinrichtung? Das Land prüft jetzt die Tauglichkeit der Unterkunft in Ehra-Lessien. Quelle: Archiv
Anzeige

Fachleute des Ministeriums haben laut Eichler vorige Woche die Asylbewerberunterkunft besucht und sich ein Bild gemacht. Wann klar sei, ob die Gebäude die Voraussetzungen erfüllen, konnte Eichler noch nicht sagen. Der Landkreis Gifhorn sieht die Gebäude jedenfalls als geeignet an (AZ berichtete).

„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, neue Kapazitäten zu schaffen“, sagt Eichler. Bis Ende des Jahres würden zwei weitere Erstaufnahmestellen eröffnet - was laut Eichler immer dringender wird. Denn der Bund habe die Prognose der Zahlen an Asylbewerbern, die dieses Jahr in Niedersachsen untergebracht werden müssen, vorige Woche von 37.500 auf 75.000 verdoppelt.

rtm

Eickhorst. Wer war die Tote, die 1994 an einem Wasserloch bei Eickhorst von einer Reiterin gefunden wurde? Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ fragt am Mittwoch, 2. September, um 20.15 Uhr nach diesem Fall, der die Kripo vor Rätsel stellt.

27.08.2015

Gifhorn. Die Polizei sucht den Geschädigten zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Dienstag auf dem Calberlaher Damm in Gifhorn, in Höhe der Physiotherapiepraxis Wellmann, ereignet hat.

27.08.2015

Gifhorn. Diesmal kann die Ampelanlage nichts dafür: Seit der Nacht zum gestrigen Donnerstag ist die Kreuzung mit Bahnübergang am Calberlaher Damm in Gifhorn wieder einmal ohne Signale. Ein Auto war nämlich mit einem Ampelmasten zusammengeprallt.

27.08.2015
Anzeige