Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ladung eines Müllwagens gerät in Brand

Isenbüttel Ladung eines Müllwagens gerät in Brand

Isenbüttel. Durch die schnelle Reaktion des 40-jährigen Fahrers des Müllwagens einer Braunschweiger Firma konnte ein Schaden verhindert werden. Es gelang ihm rechtzeitig, seinen in Brand geratenen Müll abzukippen.

Voriger Artikel
Diebstahl: Heidschnuckenherde vermisst zwei Tiere
Nächster Artikel
Tiguan zwischen Leitplanke und Auflieger eingeklemmt
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Müllwagen war aus Braunschweig kommend in  Richtung Isenbüttel unterwegs, um weiteren Papiermüll abzuholen. Während der Fahrt bemerkte der Fahrer kurz vor Isenbüttel eine Rauchentwicklung im hinteren Fahrzeugbereich.

Geistesgegenwärtig alarmierte er die Feuerwehr, steuerte einen Schotterplatz im Gehrenkamp im Gewerbgebiet Isenbüttel an und kippte die Ladung ab. Die Feuerwehr löschte dann rund fünf Kubikmeter Papiermüll.

Personen und Sachen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist unbekannt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr