Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt LSW spendet 4500 Euro an Hospiz-Institutionen
Gifhorn Gifhorn Stadt LSW spendet 4500 Euro an Hospiz-Institutionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 21.12.2015
LSW, Spende, Photowerk (sp) Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Das Unternehmen spendet der Hospizarbeit Gifhorn einen Betrag von 1500 Euro. Die Summe von 3000 Euro geht an die Hospiz-Stiftung für den Landkreis Gifhorn. „Unsere Spenden sollen helfen, diese Arbeit zu unterstützen und helfen, das Bestreben, menschenwürdig sterben zu können, in der Gesellschaft sichtbar zu machen“, sagte LSW-Geschäftsführerin Sybille Schönbach. Sie überreichte die Spenden nun an Ewa Klamt und Dorte Köpke von der Hospizarbeit Gifhorn sowie an Jörg Dreyer und Alexander Michel, Vorstände der Hospiz-Stiftung Landkreis Gifhorn.

Die Hospizarbeit Gifhorn, die 1998 gegründet worden ist und 224 Mitglieder hat, will die LSW-Spende für die Schulung und Qualifizierung ehrenamtlicher Mitarbeiter einsetzen. „Durch laufende Fortbildungsangebote sorgen wir dafür, dass sie befähigt sind, die anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen, schwerkranke und sterbende Menschen in ihrem familiären Umfeld zu begleiten“, erklärte Klamt.

Die Hospiz-Stiftung kann die LSW-Spende ebenfalls gut gebrauchen - denn primärer Zweck der Stiftung ist es, ein Hospizhaus mit acht Plätzen zu errichten (AZ berichtete mehrfach). „Dieses Etappenziel ist in Sichtweite, der Entwurf für das Gebäude steht“, freute sich Alexander Michel über die 3000 Euro. „2017 soll mit dem Bau gestartet werden, da ist jede Spende willkommen“, ergänzte Dreyer.

ust

Eine elfköpfige internationale Diebesbande wurde in der Nacht zu Montag von der Gifhorner Polizei auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Männer hatten versucht, mehrere hochwertige Fahrzeuge vom Grundstück eines Autohandels im südwestlichen Stadtgebiet zu entwenden.

21.12.2015

Gifhorn. Auf die Plätze, fertig, shoppen! Eine Einkaufs-Rallye mit den Gewinnern einer Facebook-Aktion der Partylution-Macher Eric Wichmann und David Bödecker im Gifhorner Famila-Markt sorgte am Samstagabend für Spaß bei den Beteiligten und verständnislos drein schauende Mitkunden.

23.12.2015

Gifhorn. Mit einem musikalischen Einführungsgottesdienst wurde in der Gifhorner St.-Nicolai-Kirche am Samstagnachmittag der neue Kantor des Kirchenkreises, Raphael Nigbur, der Gemeinde vorgestellt und durch Handauflegen gesegnet.

20.12.2015
Anzeige