Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
LEVG investiert in den Nordkreis

Hankensbüttel LEVG investiert in den Nordkreis

Hankensbüttel . Mit soliden Zahlen schließt die Landwirtschaftliche Ein- und Verkaufsgenossenschaft (LEVG) Hankensbüttel-Groß Oesingen das Jahr 2013 ab. Eine gute Grundlage für die in diesem Jahr anstehenden Investitionen.

Voriger Artikel
Kradfahrerin fährt Radfahrerin um
Nächster Artikel
Engpass bei der Post: Bleiben Briefe liegen?

Solide Zahlen vorgestellt: Matthias Lüdemann (v.l.), Grit Worsch, Fred Schönfisch und Henric Tegtbüring freuen sich über den Jahresabschluss der LEVG, die unter anderem die Tankstelle in Groß Oesingen (r.) sowie Standorte in Wittingen und Hankensbüttel betreibt.

Vorstandsmitglied Grit Worsch, Matthias Lüdemann, Geschäftsführer Warenhandel, Niederlassungsleiter Fred Schönfisch und Henric Tegtbüring von der Geschäftsstelle Groß Oesingen stellten die Zahlen vor.

2013 wurden beispielsweise 1,2 Millionen Euro in eine moderne Landtechnikwerkstatt am Standort Hankensbüttel investiert. Weitere Projekte stehen in diesem Jahr an (siehe Text unten). „Damit stellen wir uns kundennah auf und agieren nicht rendite-, sondern zukunftsorientiert“, so Worsch.

Der Umsatz stieg seit der Fusion mit der Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg im Jahr 2005 von 33,3 auf 50,84 Millionen Euro (ohne den Viehandel, der wurde 2006 in eine andere Gesellschaft ausgelagert) – nach sehr schwierigen Zeiten, wie Grit Worsch betonte.

Derzeit sind bei der LEVG 112 Mitarbeiter beschäftigt, darunter sind 16 Auszubildende.

INFO: 2014 stehen folgende Projekte an

  • Hafen Wittingen: Für 400.000 Euro wird eine Trocknungsanlage gebaut. Die Investitionssumme seit 2006 beträgt damit 7,5 Millionen Euro.
  • Tankstelle Groß Oesingen: Die Anlage soll erweitert und modernisiert werden.
  • Hafen Lüneburg: Das für 4,5 Millionen Euro geplante Düngelager soll auch den Gifhorner Nordkreis versorgen.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr