Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kurios: VW Beetle macht sich selbstständig
Gifhorn Gifhorn Stadt Kurios: VW Beetle macht sich selbstständig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 04.12.2016
Ende eines kurzen Alleingangs: Der Beetle einer Wolfsburgerin, die vergessen hatte, die Handbremse anzuziehen, machte sich auf einem Kundenparkplatz in Gifhorn selbstständig. Quelle: Polizei
Gifhorn

Beim Anblick des verkeilten und in der Luft hängenden VW Beetle hätte man sich erinnert fühlen können, an Käfer-Herby-Filme. Nach Polizeiangaben hatte die Wolfsburgerin gegen 7.45 Uhr beim Parken vergessen, die Handbremse ihres Autos anzuziehen. Da zudem auch kein Gang eingelegt war, habe sich der Wagen langsam aber sicher selbstständig und auf den Weg gemacht.

Er rollte rückwärts in Richtung Kundenparkplatz eines angrenzenden Lebensmittel-Discounters. Sehr weit kam der Beetle aber nicht: Er verkeilte sich bei seinem Ausflug im Durchgang einer zirka 120 Zentimeter hohen Betontreppe und hing buchstäblich in der Luft.

Wie die Polizei weiter mitteilt, gelang es schließlich erst einem örtlichen Abschleppunternehmen, den schwarzen Beetle unter Zuhilfenahme eines Krans aus seiner misslichen Lage zu befreien.

jr

Ortsbrandmeister Marco Brand wurde am Samstagabend bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Kästorf einstimmig für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Auch Ehrungen, Beförderungen und Berichte standen auf der Tagesordnung.

04.12.2016
Gifhorn Stadt Dietrich-Bonhoeffer-Schüler helfen - 70 Hilfspakete für Kinderheim gepackt

Am nächsten Mittwoch in der Früh macht Werner Koepke sich auf den Weg ins polnische Ortelsburg. Ziel des 113. Hilfstransports des Leiferders ist erneut das dortige Kinderheim. Gestern holte Koepke 70 Päckchen ab, die die Gifhorner Bonhoeffer-Schüler für die polnischen Kinder und Jugendlichen gepackt haben.

03.12.2016
Gifhorn Stadt Kreuzungen werden 2018 und 2019 umgebaut - Stadt krempelt Verkehr am Katzenberg komplett um

Die Kreuzung mit Bahnübergang Calberlaher Damm/Fallerslebener Straße ist 2018 fällig, die Kreuzung Calberlaher Damm/Lehmweg ein Jahr später: So sieht aktuell der Fahrplan aus für die erhebliche Umgestaltung der Verkehrsführung rund um den Katzenberg in Gifhorn.

03.12.2016