Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kunst-Weihnachtsmarkt für den guten Zweck
Gifhorn Gifhorn Stadt Kunst-Weihnachtsmarkt für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.12.2016
Für den guten Zeck: Insgesamt 31 Aussteller boten am Sonntag beim Kunst-Weihnachtsmarkt im BSK-Saal ihre in Handarbeit gefertigten Produkte feil. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

An insgesamt 31 Ständen boten die Aussteller ihr Waren feil: „Alles in Handarbeit selbst gemacht“, betont die Gifhornerin. Kommerzielle Anbieter würden nicht angenommen. Und nicht nur das: „Alle Aussteller kommen aus dem Landkreis Gifhorn.“In diesem Jahr war etwa die Hälfte von ihnen zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt, der einst in Neubokel seinen Ursprung hatte und dem Federbetten-Sammler Rüdiger Müller ein Quad finanzieren sollte.

In diesem Jahr soll der Erlöß aus den Standgebühren unter anderem dem Tierschutz zugute kommen: „Aber ich werd‘ mir die Projekte vorher noch angucken“, so Csépke-Kirchhoff, die selbst Kurse in der KVHS leitet und ihre Kontakte zu anderen Kunsthandwerkern nutzt.

Beim Angucken allein blieb‘s gestern im BSK-Saal nicht, es wurde auch gekauft: Rostmetall-Deko für den Garten, Socken, Miniaturlandschaften im Glas, Holzarbeiten, Kosmetika, Schmuck, Stricksocken, Bettschuhe, Grußkarten, Türkränze, Puppen, Teddys und andere schöne Dinge mehr.

jr

Gifhorn Stadt Spender bitte im Bauhof Gifhorn melden - Stadt sucht Weihnachtsbäume für 2017

Sie zaubern weihnachtliche Atmosphäre ins Stadtgebiet und sind schon aus der Ferne zu erkennen: Riesige Weihnachtsbäume, die an vier Stellen in Gifhorn vom Bauhof-Team aufgestellt worden sind. „Nach dem Fest ist vor dem Fest“, bittet Tiefbauamtschef Joachim Keuch Gifhorner bereits jetzt darum, der Stadt „Weihnachtsbaum-Angebote“ für 2017 zu machen.

07.12.2016
Gifhorn Stadt Gifhorn: 38-Jährige vergisst Handbremse anzuziehen - Kurios: VW Beetle macht sich selbstständig

Auto macht sich selbstständig: Zu einem kuriosen Unfall kam es am Samstagmorgen auf dem Kundenparkplatz eines Modegeschäfts an der Braunschweiger Straße, bei dem es zum Glück für die 38-jährige Fahrerin lediglich zu geringem Sachschaden kam.

04.12.2016

Ortsbrandmeister Marco Brand wurde am Samstagabend bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Kästorf einstimmig für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Auch Ehrungen, Beförderungen und Berichte standen auf der Tagesordnung.

04.12.2016
Anzeige