Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -5 ° heiter

Navigation:
Krombacher-Brauerei sucht La-Bowla-Pächter

Gifhorner Gastronomie Krombacher-Brauerei sucht La-Bowla-Pächter

Seit Oktober ist der Laden dicht: Eine Nachfolgelösung für das Bowling- und Gastronomiecenter La Bowla in Gifhorn ist immer noch nicht in Sicht. Inzwischen hat sich auch die Krombacher-Brauerei bei der Pächtersuche eingeschaltet.

Voriger Artikel
Sportheim-Umbau ist das nächste große Projekt
Nächster Artikel
Wehr ehrt und befördert verdiente Mitglieder

Zukunft weiter ungewiss: Für La Bowla wird ein Pächter gesucht
 

Quelle: Cagla Canidar (Archiv)

Gifhorn.  Unter anderem Restaurant (350 Quadratmeter) mit 200 Plätzen, Biergarten mit 25 Plätzen, sieben Bowlingbahnen, elf Doppelzimmer mit und vier Doppelzimmer ohne Dusche/WC, Nettomiete 9000 Euro im Monat: Auf Immowelt.de wirbt die weltweit agierende Brauerei aus dem nordrhein-westfälischen Kreuztal für das Gifhorner Objekt, das einem Unternehmer aus Braunschweig gehört. „Die Krombacher Brauerei hält die Lieferrechte in diesem Objekt und sucht daher in Abstimmung mit dem Eigentümer einen neuen Pächter“, so Krombacher-Sprecher Dr. Franz-J. Weihrauch.

Bereits im Oktober war von drei Interessenten für die Nachfolge des Gastronomiebetriebs die Rede (AZ berichtete). „Es gab bereits erste Interessenten“, sagt auch Weihrauch jetzt. Doch dabei ist offenbar noch nichts dabei herum gekommen: „Konkret gibt es noch kein Ergebnis. Es kann daher noch kein möglicher Termin für eine Inbetriebnahme genannt werden.“

Von Dirk Reitmeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr