Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Krönung der Lesekönige und Bücherflohmarkt

Gifhorn Krönung der Lesekönige und Bücherflohmarkt

Gifhorn. Gestern war Bücherflohmarkt in der Adam-Riese-Schule - ein Höhepunkt der laufenden Lesewoche, die am Freitag mit dem Besuch eines Kinderbuchautors an der Schule zu Ende geht.

Voriger Artikel
Neue Blitzkästen kommen später
Nächster Artikel
Mehr als nur ein Kneipensport: Darts ist neu in Ribbesbüttel

Kinder zwischen Büchern: Der gestrige Bücherflohmarkt war einer der Höhepunkte der heute endenden Lesewoche an der Adam-Riese-Schule.

Quelle: Photowerk (mpu)

Bis Mittwoch hatte zunächst ein Lesewettbewerb in den zweiten bis vierten Klassen stattgefunden: „Jede hat ihre beiden besten Leser - ein Junge und ein Mädchen - gekürt“, erklärt Schulleiterin Ulrike Hain. Die acht Finalisten mussten dann vor einer Jury aus Eltern, Lehrern und Schülern noch einmal vorlesen: aus einem selbst gewählten Buch sowie einen vorgegebenen Text.

Die „Lesekönige“ werden am Freitag Vormittag bekannt gegeben: „Es gibt Buchpreise und Urkunden“, verrät Hain. Letztere übergibt Dirk Petrick, ein junger Kinderbuchautor aus Berlin, der außerdem für die Kinder aus seinen Büchern vorlesen wird. Die Lesekönige der Riese-Schule werden am Dienstag gemeinsam mit den besten Vorlesern aus den anderen Grundschulen zum Stadtentscheid antreten.

Zum Bücherflohmarkt am Donnerstag, für den der Unterricht in der dritten und vierten Stunde aufgehoben wurde, hatten die Schüler ihre ausgelesene Bücher mit in die Schule gebracht und zum Verkauf für die anderen Kinder angeboten. „In jedem Klassenraum gibt‘s einen Büchertisch“, so Hain, die besonders hervorhob, dass diesen Teil der Lesewoche die Schüler selbständig organisiert hätten. In der Aula präsentierte die Buchhandlung Dänzer Kinder- und Jugendliteratur.

Mitglieder des Schulelternrats und des Fördervereins der Schule verkauften an Ort und Stelle selbst gebackene Muffins, der Erlös fließt in den Etat der Schulbücherei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr