Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kriminalität: Gifhorn ist vergleichsweise sicher

Gifhorn Kriminalität: Gifhorn ist vergleichsweise sicher

Kreis Gifhorn. Der Landkreis Gifhorn ist vergleichsweise sicher. Das geht aus einer Veröffentlichung von Spiegel online hervor, die sich mit der Kriminalitätsstatistik 2015 für Deutschland befasst.

Voriger Artikel
Kulturenrat steht schon in den Startlöchern
Nächster Artikel
Gajenberg: Experte filmt Tempo und Park-Chaos

Vergleichsweise sicher: Auf 100.000 Einwohner im Kreis Gifhorn kommen 161 Einbrüche.

Quelle: Archiv

Das Zahlenwerk, das bis auf Kreisebene heruntergebrochen wird, macht deutlich, dass die Aufklärungsquote für den Landkreis Gifhorn mit 62,3 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 53,4 Prozent liegt. Spitzenreiter ist der Landkreis Passau mit 96 Prozent, Schlusslicht der Landkreis Stormann mit 41 Prozent.

Auch beim Vergleich der Straftaten je 100.000 Einwohner steht der Landkreis mit 4495 gut da. Die wenigsten Straftaten wurden mit 2374 für den Landkreis Würzburg verzeichnet, die meisten mit 37.672 für die Region Passau.

Registriert wurden laut Statistik für den Kreis Gifhorn 93 schwere oder gefährliche Körperverletzungen je 100.000 Einwohner. Im Landkreis Würzburg sind es nur 35, in Wilhelmshaven liegt diese Zahl bei 428.

Weiterhin gab es 161 Einbrüche je 100.000 Einwohner. Die geringste Zahl lag mit 14 in Freyung-Grafenau, die höchste mit 697 in Bremerhaven.

Bei den Diebstählen aus Autos liegt dem Zahlenwerk zufolge der Wert für Gifhorn bei 206 je 100.000 Einwohnern. Für Freyung-Grafenau wurden nur 38 Fälle registriert, in Dortmund lag die Zahl bei 1271.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr