Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kreisverband freut sich über den Zuwachs: 800 neue Nabu-Mitstreiter

Leiferde Kreisverband freut sich über den Zuwachs: 800 neue Nabu-Mitstreiter

Leiferde. Doppelt genäht hält besser: Das galt wohl nun auch beim Nabu-Kreisverband. Die Naturschützer luden in Leiferde außer der Reihe zu einer zweiten Mitgliederversammlung in diesem Jahr ein. Hintergrund: Es gab Probleme mit der Ladungsfrist zur ersten Versammlung.

Voriger Artikel
Erneut Hortensiendiebe unterwegs
Nächster Artikel
Martinsumzug fällt diesmal aus

Zweite Jahresversammlung beim Nabu: Probleme mit der Ladungsfrist machten es erforderlich.

Quelle: Chris Niebuhr

Vorsitzender Gerhard Braun erklärte den Mitgliedern, dass die Einladung zur eigentlichen Jahresversammlung durch den sehr späten Druck des Jahresheftes bei einigen wohl zu spät eingetroffen sei. Es habe Einsprüche gegeben und der Vorstand eine neue, zweite Versammlung beschlossen, bevor es irgendwelche rechtlichen Probleme gebe.

Äußerst erfreut konnte die Nabu-Spitze dafür mit der Entwicklung der Mitgliederzahl sein: Allein in diesem Jahr hat der Kreisverband 800 neue Mitstreiter gewonnen, damit liegt er nun bei knapp 5000 Mitgliedern. „Darauf sind wir stolz. Es ist die größte Mitgliederdichte bei Nabu-Kreisverbänden in ganz Deutschland“, erläuterte Braun der AZ. Er führt den Erfolg auf die gute Arbeit des Verbandes und das Leiferder Artenschutzzentrum als besondere Einrichtung zurück. Man sei fest verankert in der Region.

Vorstandsmitglied Uwe Kirchberger berichtete den Mitgliedern, der Nabu habe für das nächste Jahr unter anderem die Wiedervernässung von rund 150 Hektar Fläche im Großen Moor bei Neudorf-Platendorf auf der Agenda. Und das neue Strohballenhaus in Wasbüttel könne nach Abschluss einiger Restarbeiten auch endlich seiner Bestimmung übergeben werden.

Dringend gesucht würden für das kommende Frühjahr Helfer für den Amphibienschutz, sprich den Transport von Kröten über Straßen. Zudem war auch das Beweidungsprojekt ein Thema, es wurde über die weitere Vorgehensweise diskutiert.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr