Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kreisjugendfeuerwehr: Riesiges Zeltlager

Gifhorn/Almke Kreisjugendfeuerwehr: Riesiges Zeltlager

Eine im wahrsten Sinne des Wortes Riesen-Gaudi erleben gerade rund 800 Nachwuchsfeuerwehrleute nebst Betreuern im Zeltlager in Almke. 51 von 73 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Gifhorn nehmen daran teil.

Voriger Artikel
Warnung vor Garten-Ganoven
Nächster Artikel
Mit Behinderten Papptiere basteln

Menschen-Kicker: Die Nachwuchsfeuerwehrleute aus dem Landkreis Gifhorn haben viel Spaß im Zeltlager.

Quelle: Photowerk (bas)

Eine Aktion mit gigantischen Ausmaßen: „Wir haben alleine 110 Zelte aufgestellt“, berichtet Jens Strassmann, Öffentlichkeitsbeauftragter der Kreisjugendfeuerwehr. „Das hier ist eine enorme logistische Leistung. Die Vorbereitung dauerte eineinhalb Jahre“, lobt er die Arbeit der 190 Betreuer.

Und die geben alles, damit die mehr als 500 Jugendlichen bei viel Spiel und Spaß auf ihre Kosten kommen. Dazu gehört etwa ein großes Kickerspiel, bei dem die Jugendlichen selbst an den Spielstangen agieren.

Bastelshop, Bullriding und ein tägliches lustiges Abendprogramm runden den Spaß ab. In Anlehnung an das Pro-7-Format „Schlag den Raab“ gibt es da etwa „Schlag die Kreisjugendfeuerwehrleitung.“ Nicht fehlen darf die Zeltdisco.

Vier Tage dauert das Riesen-Zeltlager. Sogar an eine eigene Lagerzeitung haben die Organisatoren gedacht. Ein Spaß, der alle verbinden soll. „Wir haben zehn Gebietseinheiten im Kreis, aber hier erfahren alle: Wir sind eine Kreisjugendfeuerwehr“, betont Strassmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr