Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kreiselbau und Sanierung: Tangente bleibt ein Sorgenkind

Knotenpunkt Wolfsburger Straße wird später umgebaut Kreiselbau und Sanierung: Tangente bleibt ein Sorgenkind

Die Tangente bei Gifhorn wird die Geduld der Autofahrer noch länger auf die Probe stellen, als bislang bekannt. Gründe sind zunächst die Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn zwischen Dragenkreuzung und Isenbüttel in diesem Jahr und der Umbau des Knotens mit der Wolfsburger Straße später.

Voriger Artikel
Sozialbetrug: 60 Fälle im Kreis
Nächster Artikel
Volle Praxen, geschlossene Krippe: Heftige Grippewelle

Hier wird‘s bald zweimal eng: Nach der Fahrbahnsanierung kommt der neue Kreisel.

Gifhorn. Neulich gab es ein Treffen an der Einmündung zwischen Vertretern von Stadt und Landkreis Gifhorn zwecks Abstimmung von denkbaren Möglichkeiten des Umbaus. Denn bei dem geplanten Kreisel arbeiten beide zusammen, es treffen nämlich eine Kreis- und eine Gemeindestraße aufeinander.

Dennoch wird der Kreisel nicht in einem Zug mit der Sanierung der Fahrbahn der K 114 von statten gehen, die der Landkreis in diesem Jahr plant. „Da noch keine Planungen vorliegen, kann noch keine Aussage über einen Baubeginn getroffen werden“, teilte Stadtplaner Oliver Bley auf AZ-Nachfrage mit. Somit müssen die Autofahrer auch nach diesem Jahr wieder mit Verkehrsbehinderungen auf der stark befahrenen Strecke rechnen.

„Inwiefern der bauliche Zustand der Signalanlage eine Weiternutzung ermöglicht und wo die Anlage gegebenenfalls sinnvoll eingesetzt werden kann, wird im weiteren Planungsprozess betrachtet“, so Bley. AZ-Leser Uwe Rebuschat hatte vorgeschlagen, die Ampel an die Einmündung Wolfsburger Straße/Isenbütteler Weg zu versetzen. Dort hätten Spaziergänger, Radfahrer und Autofahrer aus dem untergeordneten Isenbütteler Weg Schwierigkeiten, die stark befahrene Wolfsburger Straße zu queren. Ursprünglich stand die Ampel an der Stadthalle und wurde nach dem Kreiselbau dort an die Tangente versetzt.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr