Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kreisel wird morgen endlich freigegeben

Gifhorn Kreisel wird morgen endlich freigegeben

Darauf haben Autofahrer in Gifhorn zwei Wochen lang gewartet: Morgen früh wird der neue Kreisel auf der Konrad-Adenauer-Straße für den Verkehr freigegeben – allerdings mit Einschränkungen.

Voriger Artikel
Spaß und Preise: 70 Kinder im Fußballcamp
Nächster Artikel
Bürger kämpfen auch für Erhalt der Grasseler Straße

Wird morgen früh freigegeben: Der Kreisel an der Konrad-Adenauer-Straße.

Quelle: Photowerk (mpu)

Der Kreisel trägt noch nicht vollständig den Verkehr, deshalb wird die Sperrung vorerst nur für Fahrzeuge unter 7,5 Tonnen Gesamtgewicht aufgehoben, teilt die Stadtverwaltung mit. Sie dürfen darüber hinaus derzeit nur höchstens mit Tempo 30 in den Kreisel fahren.
Die Vollsperrung der Konrad-Adenauer-Straße hat vor allem in der vergangenen Woche nach Ablauf der ersten Urlaubsphase für Behinderungen in der ganzen Innenstadt gesorgt (AZ berichtete). Die Autos stauten sich durch die Umleitungen vor allem auf der Allerstraße und der Hindenburgstraße.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr