Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Kreisel: Lupo kracht gegen Laterne

Gifhorn-Gamsen Kreisel: Lupo kracht gegen Laterne

Gamsen. Eine Verletzte und hoher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich Mittwochnachmittag im Kreisverkehr auf der Hamburger Straße in Gamsen ereignet hat.

Voriger Artikel
Zwischenbilanz des Weihnachtsmarktes
Nächster Artikel
Flüchtlinge und Islam sind Themen des Jahres

Unfall im Gamsener Kreisel: Eine Lupo-Fahrerin (48) wurde dabei leicht verletzt.

Quelle: Cagla Canidar

„Der Unfall passierte um 15.07 Uhr“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. Zu diesem Zeitpunkt sei die 48-Jährige Gifhornerin - sie ist laut Zeugenaussagen aus Richtung Christinenstift-Kreuzung gekommen - in den Kreisverkehr eingefahren.

Vor Ort berichteten eine Autofahrerin und ein Paketauslieferungsfahrer - sie waren Augenzeugen des Unfalls - den ermittelnden Polizeibeamten, dass die 48-Jährige den Kreisel in Richtung Bruno-Kuhn-Straße habe verlassen wollen.

Dabei habe die 48-Jährige aus bisher nicht geklärter Ursache die Kontrolle über den schwarzen Kleinwagen verloren. Der Lupo krachte zuerst gegen ein Verkehrsschild einer Querungshilfe und dann mit großer Wucht gegen eine am Fahrbahnrand stehende Straßenlaterne.

„Die Frau kam mit einem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum, wurde jedoch nach ambulanter Behandlung wenig später bereits wieder entlassen“, sagt Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter.

 ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr