Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kreis wirbt um junge Mediziner
Gifhorn Gifhorn Stadt Kreis wirbt um junge Mediziner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 27.09.2017
Zweite Runde im Mentoring-Programm: Junge Medizin-Studierende sollen durch das Projekt dafür begeistert werden, eine Hausarzt-Praxis im Landkreis Gifhorn zu eröffnen. Quelle: Cagla Canidar
Landkreis Gifhorn

„Ich könnte mir gut vorstellen als Hausärztin im Landkreis Gifhorn zu arbeiten“, sagt Isabel Schenk (22). Die ehemalige Gymnasiastin aus Hankensbüttel studiert im 9. Semester in Hannover Medizin und hat bereits einem Arzt aus Wesendorf über die Schulter geschaut.

„Ich bin gespannt, was wir heute mitnehmen können“, freut sich auch Oliver Diegmann (23) aus Leiferde auf die Projektteilnahme. „Landarzt ist für mich durchaus eine Option“, sagt der 23-Jährige, der ebenfalls in Hannover studiert und sich auch im 9. Semester befindet.

„Wir wollen Medizin-Studierenden aus dem Landkreis Gifhorn die bestmögliche Unterstützung bieten“, sagt Christine Gehrmann, Beauftragte für Gleichstellung und Demokratie.

Neben dem Mentoring würden auch Praxisbesuche und Persönlichkeitstraining auf dem Programm stehen. Vier Workshops zu unterschiedlichen Themen würden im Laufe eines Jahres angeboten. „Derzeit wird zudem als Informations- und Austauschplattform eine Website aufgebaut, die schon demnächst scharf geschaltet wird“, kündigt Gehrmann an.

Dr. Klaus-Achim Ehler, Kreissprecher der Kassenärztlichen Vereinigung, lobt das Projekt: „Es geht darum, junge Mediziner für den Kreis zu begeistern.“

Von Uwe Stadtlich

Das Nachspiel der Messerattacke vom März 2017 geht weiter: Den fünf Brüdern (23, 25, 30, 31 und 34 Jahre) des 28-jährigen Opfers wird vor dem Landgericht Hildesheim Geiselnahme vorgeworfen (AZ berichtete).  Um zu erfahren, wo sich der flüchtige Täter versteckt, sollen die Männer seinen 36-jährigen Bruder verprügelt und gefesselt haben – so die Staatsanwaltschaft.

27.09.2017
Gifhorn Stadt Autofahrer missachten Durchfahrtsverbot - Polizei kassiert an Haltestelle

Wegen der Bauarbeiten am Haus des Handwerks ist für Autofahrer die Durchfahrt auf der Hindenburgstraße/Michael-Clare-Straße gesperrt. Doch offenbar hält sich kaum einer dran. Am Mittwoch hat die Polizei kontrolliert – und kräftig kassiert.

27.09.2017
Gifhorn Stadt Landtagswahl in Niedersachsen - Stephan Weil kommt nach Gifhorn

Der Landesvater kommt: Auf Einladung des SPD-Landtagskandidaten Philipp Raulfs wird kurz vor der Landtagswahl Ministerpräsident Stephan Weil Gifhorn einen Besuch abstatten.

29.09.2017