Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kreis Gifhorn: Taxi-Fahrten sollen teurer werden
Gifhorn Gifhorn Stadt Kreis Gifhorn: Taxi-Fahrten sollen teurer werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 06.04.2017
Taxi-Fahrten im Kreis sollen schon bald teurer werden: Am 12. April berät der Verkehrsausschuss des Kreises über einen entsprechenden GVN-Antrag. Quelle: Archiv
Anzeige
Kreis Gifhorn

Sollte der Verkehrsausschuss am 12. April dem GVN-Antrag zustimmen, würde der Kreis mit den beantragten Tarifen gemeinsam mit Hildesheim in der Region an der Spitze liegen.

Die letzte Erhöhung der Taxi-Gebühren gab‘s zum 1. Januar 2015. Der damals festgelegte Grundpreis von 3,60 Euro soll nicht angehoben werden. Doch der GVN schlägt vor, die Wegstrecken-Staffelung - die weitere Fahrt bis 4000 Meter (2,10 Euro pro Kilometer) und über 4000 Meter (1,80 Euro pro Kilometer) - abzuschaffen. Stattdessen soll grundsätzlich ein Kilometerpreis von 2,10 Euro gelten.

„Die beantragten Tarife bedeuten auf Wegstrecke von zehn Kilometern eine Steigerung von 7,9 Prozent“, hat die Kreisverwaltung nachgerechnet. Folgen möchte der Landkreis darum dem GVN-Antrag nicht - und setzt auf eine Alternative: „Es wird vorgeschlagen, die Staffelung nach vier Kilometern beizubehalten. Mit Beginn des fünften Kilometers soll dann ein Kilometerpreis von zwei Euro gelten.“

Gifhorns Tarife würden sich in der Region - falls die Politik mitspielt - im oberen Drittel befinden. Bezogen auf eine Strecke von zehn Kilometern bedeute dies eine Erhöhung von 5,3 Prozent, 20 Kilometer würden nach dem Vorschlag der Verwaltung dann 43,90 Euro kosten - eine Steigerung um fast acht Prozent.

ust

Gifhorn Stadt Gifhorn: Parkplätze entstehen - Noch immer Restarbeiten an B4-Brücke

Seit einem viertel Jahr fahren die Autos wieder vierspurig über die neue B-4-Brücke über Celler Straße und Fischerweg in Gifhorn. Ein Kran verkündet aber weithin sichtbar: Abgeschlossen sind die Bauarbeiten dort noch nicht ganz.

06.04.2017
Gifhorn Stadt Gifhorn: Es fehlt günstiger Wohnraum - Die Mietpreise sind explodiert

In Spitzenlagen hat die Stadt Gifhorn bei den Mietpreisen Wolfsburger Niveau erreicht. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Braunschweig-Wolfsburg hervor. Ebenso, dass in Gifhorn preiswerter Wohnraum fehlt.

06.04.2017
Gifhorn Stadt In Wilsche wurden die Sieger ermittelt - Vorlesewettbewerb der Grundschüler

Die besten Vorleser auf Stadtebene stehen fest: Die sieben Grundschulen schickten ihre jeweils besten Bücherratten der zweiten bis vierten Jahrgänge nach Wilsche. Dort wurden nun die Sieger ermittelt.

06.04.2017
Anzeige