Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kreis-DRK trennt sich von Stephan Klauert
Gifhorn Gifhorn Stadt Kreis-DRK trennt sich von Stephan Klauert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.03.2017
Stephan Klauert
Anzeige
Gifhorn

„Nach langer und intensiver Beratung hat das Präsidium des DRK-Kreisverbands beschlossen, die Geschäftsführung künftig auf eine Person zu verkleinern“, teilte Matthias Nerlich für das Präsidium am Dienstag mit.

Stephan Klauert verlasse den Kreisverband Gifhorn einvernehmlich. Das Präsidium bedanke sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute, so Nerlich gestern in einer knappen Mitteilung.

fed

Den Weg frei für die Egger-Erweiterung im Gifhorner Heidland hat der Planungsausschuss der Stadt am Dienstag gemacht. Der Beschlussempfehlung ging eine ausgiebige Diskussion voraus. Vertreter der Bürgerinitiative verließen die Sitzung unbefriedigt und enttäuscht.

14.03.2017
Gifhorn Stadt Grünes Licht für Planungen im Ausschuss - Edeka baut Supermarkt erst 2018

Mit einem Einkauf im neuen Edeka-Markt an der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn wird es dieses Jahr nichts mehr. Aber parken werden die Besucher der Innenstadt wohl schon zum Weihnachtseinkauf im neuen Parkhaus. Das wurde am Dienstagabend im städtischen Planungsausschuss bekannt.

17.03.2017
Gifhorn Stadt Wahlkreis Gifhorn-Nord/Wolfsburg - Kerstin Keil will für CDU in den Landtag

Das war ein deutliches Votum: Kerstin Keil, Bürgermeisterin aus Parsau, tritt für die CDU bei den Landtagswahlen am 14. Januar 2018 im Wahlkreis Gifhorn-Nord/Wolfsburg an. Bei der Aufstellungsversammlung am Montag in Emmen schaffte es die 53-Jährige auf Anhieb, 58 Prozent der Stimmen zu holen.

14.03.2017
Anzeige