Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Osloß Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Osloß. Am Dienstag stürzte der Fahrer eines Kleinkraftrads in Osloß nach einer Kollision mit einem abbiegenden Auto und verletzte sich dabei leicht.

Voriger Artikel
Vor einer Malerei: Container ausgebrannt
Nächster Artikel
Autofahrer an Schulen: Immer noch zu schnell

Kradfahrer leicht verletzt: Ein abbiegender Golfahrer kollidierte mit dem Dannenbüttler, der verbotenerweise auf dem Radweg fuhr.

Quelle: Archiv

Die Unfallbeteiligten fuhren zunächst auf der Hauptstraße in gleicher Richtung. Der 21-jährige Dannenbütteler scherte aus der Fahrzeugkolonne aus und setzte seine Fahrt unzulässiger Weise auf dem Radweg fort.

Als der 32-jährige Gifhorner mit seinem Golf nach rechts auf den Parkplatz einer Bäckerei abbiegen wollte, übersah er den von hinten auf dem Radweg kommenden Dannenbütteler. Beim Zusammenstoß stürzte der Kleinkraftradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu.

An den  Fahrzeugen entstand jeweils leichter Sachschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr