Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kopfhörer überführen Tankstellen-Räuber

Gifhorn Kopfhörer überführen Tankstellen-Räuber

Gifhorn. Zwei Überfälle auf Tankstellen legt die Staatsanwaltschaft Hildesheim einem Gifhorner (25) zur Last. Die Anklage lautet auf schwere räuberische Erpressung in zwei Fällen, so Erste Staatsanwältin Christina Pannek.

Voriger Artikel
Händler laden Sonntag zum Einkaufsbummel
Nächster Artikel
Wird altes Krankenhaus Flüchtlingswohnheim?

Zweifacher Tankstellenraub: Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat einen Gifhorner angeklagt.

Überführt haben den Täter DNA-Spuren an seinem Kopfhörer, den er am Tatort zurückließ.

Polizeiermittlungen zufolge soll der 25-Jährige am 17. November 2014 die Total-Tankstelle an der Braunschweiger Straße überfallen haben. Mit vorgehaltener Pistole soll er die Kassierin bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben. Auch für einen Überfall am 8. Dezember auf die HEM-Tankstelle an der Kästorfer Hauptstraße soll der 25-Jährige verantwortlich sein.

Bei der Tat am 8. Dezember habe der Täter in den Geschäftsräumen der Tankstelle In-Ear-Kopfhörer verloren. „Die Auswertung ergab, dass sich DNA-Spuren des Angeschuldigten an den Gummikappen befanden“, so Pannek. Eine Durchsuchung bei dem Angeschuldigten habe zum Auffinden von Bekleidung geführt, die zur Täterbeschreibung der Zeuginnen passte.

Der 25-Jährige, der am 19. Dezember vorläufig festgenommen wurde und seitdem in U-Haft sitzt, streitet die Tatvorwürfe ab: Er habe ständig neue Kopfhörer, da er dieses regelmäßig verliere. Kleidung würde er ebenfalls regelmäßig mit Kollegen tauschen, da er bei diesen auch übernachte. Teilweise habe er die bei ihm sichergestellte Bekleidung erst am Tag nach der Festnahme zurück erhalten.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr