Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lob für Kooperation von Gifhorner BSK und USK
Gifhorn Gifhorn Stadt Lob für Kooperation von Gifhorner BSK und USK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 10.02.2019
Das neue BSK-Kommando: Heinz-Otto Düfer (Schießoffizier, v.l.), Detlev Puchalowitz (Zahlmeister), Carsten Gries (Major), Thomas Reuter (Vize-Vorsitzender), Hendrik Schmolke (Adjutant), Dirk Büchmann (Schriftführer). Quelle: privat
Gifhorn

Vize-Vorsitzender Hauptmann Thomas Reuter hielt den Geschäftsbericht für das 658 Mitglieder starke Korps – und vergaß auch nicht, die gute Kooperation mit dem Uniformierten Schützenkorps zu loben, in deren Rahmen es unter anderem drei gemeinsame Kommandositzungen gegeben hatte.

Reuter zog Bilanz für ein ereignisreiches Jahr mit einem fulminaten Schützenfest als Höhepunkt. 190 Schützen zur Eröffnung, 199 zur Begrüßung der Gäste aus dem Kreis Flatow, mehr als 400 beim großen Schützenfestumzug: Der Vize-Vorsitzende nannte beeindruckende Zahlen aus dem Vereinsleben. dazu gehörte auch die 80-köpfige Delegation des BSK, die im Juli in Hannover am größten Schützenausmarsch der Welt teilnahmen, begleitet von der Waterlookapelle unter der Leitung von Ute Fulge.

Lob vom Bürgermeister

Eine Satzungsänderung wurde einstimmig und ohne Diskussion beschlossen. Gründe für die Änderung waren die Datenschutzgrundverordnung und steuerrechtliche Gesetzesänderungen.

Major Carsten Gries hob noch einmal die herausragend gute Zusammenarbeit mit dem USK hervor, die es in dieser Form vorher noch nie gegeben hätte. Höhepunkt sei die Erarbeitung eines gemeinsamen Eintrittsformulars für beide Vereine gewesen. Das bestätigte auch USK-Major Karsten Ziebart in seinem Grußwort. Ebenfalls bestätigt wurde die konstruktive Zusammenarbeit der Bruderkorps von Bürgermeister Matthias Nerlich, der auch die gute Atmosphäre während des Schützenfestes hervorhob.

Ehrenteller verteilt

Im Rahmen der Generalversammlung des Bürgerschützenkorps gab es auch zahlreiche Ehrungen sowie einige Beförderungen. Dirk Büchmann wurde zum Hauptmann befördert, der Zugführer des 8. Zuges Marc Bussewitz-Wittneben nach seinem erfolgreichen Probejahr als Zugführer zum Leutnant.

Beim BSK geehrt: Bernhard Hoffmann (v.l.), Gerhard Byzio, Dieter Pickerodt, Rita Pohl-Storace, Franz Beckmann, Torsten Sauerbrei und Major Carsten Gries. Quelle: privat

Ehrenteller gab es für Hans-Helmut Lorenz (9. Zug, 50 Jahre Offizier) und Horst Tan (8. Zug, 25 Jahre Offizier). Seit 25 Jahren im BSK sind Günther Bothe, Maik Sliwa, Michael Schöling, Jörn Theel, Heiko Schleger, Frank Bauer, Karsten Balser, Olaf Hoffmann, Jessica Fulge, Sandra Kopatzki und Werner Schadlowski, seit 40 Jahren Manfred Müller, Horst Vogelsang, Dieter Denecke, Franz Beckmann, Dieter Pickerodt, Siegfried Metz und Bernhard Hoffmann, seit 50 Jahren Torsten Sauerbrei, Gerhard Byzio und Rita Pohl-Storace. Für 70-jährige Mitgliedschaft wurde Heinrich Camehl geehrt.

Von Thomas Reuter

Seit 2008 organisiert Thorsten Nieß mit seiner Agentur Wolf-Event Flohmärkte in der Gifhorner Stadthalle. Und er ist froh, dass diese jetzt auch sonntags wieder erlaubt sind. 126 Anbieter und Hunderte Schnäppchenjäger waren bei der Neuauflage auf den Beinen.

10.02.2019

Der Plan ging nicht auf: Ein unbekannter Täter versuchte, in die Apotheke in Winkel einzubrechen. Ohne Beute verließ er den Tatort.

10.02.2019

Der Sturm, der am Samstagnachmittag durch den Landkreis zog, hinterließ Spuren. Vor allem umgestürzte Bäume machten der Polizei zu schaffen.

10.02.2019