Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Konzert auf dem Brunnen
Gifhorn Gifhorn Stadt Konzert auf dem Brunnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 08.07.2014
Kalte Dusche von unten: Die Musiker vom Spielmannszug des USK spielten auf dem Ceka-Brunnen in der Gifhorner Fuzo. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Mitten in den Wasserfontänen spielten sie „Das Lieben bringt groß Freud“ und als Zugabe „Preußens Gloria“.

Die Musiker waren vom Gifhorner Feuerwehrmusikzug nominiert worden, der am Wochenende einen Unterwasser-Auftritt in der Gifhorner Allerwelle gezeigt hatte. Bei der Cold-Walter-Challenge müssen die nominierten Gruppen im, auf dem oder unter Wasser spielen. 48 Stunden nach der Nominierung haben sie Zeit, die Aufgabe zu erfüllen.

Zugführerin Silvia Böker hatte den Auftritt organisiert. „Das war eine coole Sache, einige Schützen haben uns unterstützt.“ Passanten blieben stehen und zückten ihre Handys, um den nassen Auftritt zu filmen. Und auch die Musiker beeilten sich, das Video ihres Auftritts online zu stellen. Nominieren wollen sie übrigens die Waterloo-Kapelle des BSK und die Schalmeienkapelle Erxleben.

co

Anzeige