Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kontrolle: Mann (68) mit 151 km/h erwischt

Landkreis Gifhorn Kontrolle: Mann (68) mit 151 km/h erwischt

Landkreis Gifhorn. Auf Temposünder an besonderen Gefahrenstellen im hatten es Polizeibeamte der Verfügungseinheit mit Videomesswagen und Laserpistole am Dienstag in den Nachmittags- und Abendstunden abgesehen. Schwerpunkte der Geschwindigkeitsmessungen waren die B188 im Bereich Meinersen sowie die Kreisstraße 29 bei Stüde.

Voriger Artikel
Jugendflohmarkt findet im Schlosshof statt
Nächster Artikel
Gifhorner erkunden Berlin
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Insgesamt 17 Autofahrer waren mit ihren Fahrzeugen deutlich zu schnell unterwegs, sieben von ihnen erwarten demnächst Bußgeldbescheide des Landkreises Gifhorn.

Unrühmlicher Spitzenreiter war ein 68-jähriger aus Meinersen, der mit seinem Mercedes auf der B 188 sehr zügig in Richtung Hannover unterwegs war. Zwischen der Einmündung nach Päse und der Ortschaft Warmse beschleunigte der Mann seinen Pkw auf 151 km/h, obwohl an dieser Stelle Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit gilt.

Dem 68-jährigen drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Die Polizei kündigt auch für die nächsten Tage intensive Tempokontrollen auf den Straßen des Landkreises an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr