Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kontrolle: Mann (68) mit 151 km/h erwischt
Gifhorn Gifhorn Stadt Kontrolle: Mann (68) mit 151 km/h erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 29.07.2015
Quelle: Archiv (Symbolbild)
Anzeige

Insgesamt 17 Autofahrer waren mit ihren Fahrzeugen deutlich zu schnell unterwegs, sieben von ihnen erwarten demnächst Bußgeldbescheide des Landkreises Gifhorn.

Unrühmlicher Spitzenreiter war ein 68-jähriger aus Meinersen, der mit seinem Mercedes auf der B 188 sehr zügig in Richtung Hannover unterwegs war. Zwischen der Einmündung nach Päse und der Ortschaft Warmse beschleunigte der Mann seinen Pkw auf 151 km/h, obwohl an dieser Stelle Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit gilt.

Dem 68-jährigen drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Die Polizei kündigt auch für die nächsten Tage intensive Tempokontrollen auf den Straßen des Landkreises an.

ots

Spielzeug, Kleidung, Kuriositäten - zum Altstadtfest gibt‘s am Samstag, 22. August, auf dem Schlosshof wieder den Jugendflohmarkt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren.

29.07.2015

Ein eiliger Motorrollerfahrer wurde am Dienstagabend in Gifhorn von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

29.07.2015

Gifhorn. Der Schaden durch Orkan Siegfried vom 5. Juli dürfte in Gifhorn in die Millionen gehen. Versicherer gaben im AZ-Gespräch jeweils für sich sechsstellige Summen an. Kunden müssten sich über kurz oder lang auf höhere Prämien und weniger Leistung einstellen, denn die Sturmschäden nehmen zu.

01.08.2015
Anzeige