Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn

Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn. Wie sehen die Grundzüge der Politik in Landkreis und in den Gebietskörperschaften in kommenden vier Jahren aus? Wer wird die Zukunft des Kreises, der Städte, Samtgemeinden und Gemeinden gestalten, wer hat das Nachsehen? Die AZ ist war den gesamten Wahlabend dran und präsentiert Ihnen hier die Zahlen der Kommunalwahl.

Voriger Artikel
Was der Bofrost-Mann zur Arterhaltung beiträgt
Nächster Artikel
Vor allem die Angehörigen kommen zum Herbstmarkt im GAZ

Die aktuellen Zahlen erhalten Sie hier: www.lkgifhorn.de/wahl

Und mit diesem Liveticker versorgen wir Sie mit den aktuellen Nachrichten rund um die Wahl:

Der Landrat und die Bürgermeister der untergeordneten Gebietskörperschaften (mit Ausnahme des Papenteichs) stehen in diesem Jahr nicht zur Wahl, aber diese Personen sind ja neben ihrer Funktion als Leiter der Verwaltung auch nur einer von vielen Mitgliedern im Kreistag und den Räten - aber der Kreistag und die kommunalen Räte sind ist es, die die Grundzüge der Politik im Landkreis Gifhorn in den kommenden Jahren gestalten werden.

Ebenso gewählt werden in den Einheitsgemeinden Stadt Gifhorn, Wittingen und Sassenburg die Ortsräte, die den politischen Willen in den Ortsteilen formen und die dem Rat wichtige Impulse für seine Arbeit liefern. Die Ortsratsmitglieder werden im Anschluss aus ihren Reihen die Ortsbürgermeister wählen. Auch die Bürgermeister der MItgliedsgemeinde standen nicht zur Whal, sie werden aus den Reihen der Gemeinderäte gewählt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landkreis Gifhorn
Lange Gesichter unter anderem bei der CDU: Die AfD nahm den großen Kreistagsparteien Stimmen ab.

Landkreis Gifhorn. Für die großen Parteien gab es gestern Abend im Rittersaal nur wenig zu feiern: CDU, SPD und auch Grüne büßen Sitze im Kreistag ein, einen Sitz mehr hat die ULG, einen Sitz haben die Linken, die FDP ist weiterhin mit zwei Sitzen vertreten. Großer Wahlsieger und aus dem Stand eingezogen: die AfD, die zukünftig über fünf Kreistagssitze verfügt.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr