Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Koch- und Backtipps vom Profi

Gifhorn Koch- und Backtipps vom Profi

Tipps vom Profi erhielten jetzt die Teilnehmer eines KVHS-Kurses: Jörg Zentgraf, Chef des Schlossrestaurants, zeigte ihnen, wie man Cupcakes lecker zubereitet.

Voriger Artikel
DRK fordert zur Blutspende-Challenge
Nächster Artikel
Ortsumgehung: B4-Abschnitt voll gesperrt

Tipps für Nachwuchsköche: Jörg Zentgraf zeigte Teilnehmern einer berufsvorbereitenden Maßnahme ein paar Kniffe in der Küche.

Quelle: Photowerk (mat)

Cupcakes mit Schokolade, Apfel oder Haselnuss: Es duftete jetzt in der Lehrküche der Gifhorner Kreisvolkshochschule. Als Nachwuchsbäcker- und köche versuchten sich mit Erfolg 14 Teilnehmer einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme von Ausbildung und Arbeit Plus.

Kochen erlernen, den Umgang mit Küchentechnik erfahren und den Weg vom Lebensmittel zum schmackhaften Gericht umsetzen: An sechs Terminen wurde im Rahmen des Fachpraxis-Unterrichts in der KVHS-Küche fleißig gewerkelt. „Neben der Speisenzubereitung wurden auch soziale Kompetenzen trainiert“, erklärt Fachpraxisleiterin Henriette Schwarze. Regeleinhaltung bei Rezepten, Pünktlichkeit, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit seien am Herd gefragt. „Auch die oft ungeliebten Tätigkeiten wie Aufräumen und das Säubern der Geräte und Räume musste bewältigt werden“, so Schwarze.

Klassisches, Burger und Co. und auch Frühlingsfrisches: Pro Kochtermin kreierte jede Gruppe ein Drei-Gänge-Menü. „Nebenbei gab es selbstverständlich noch Unterweisung in Hygiene und Arbeitsschutzmaßnahmen“, führt Schwarze aus.

„Ich war von Anfang an von der Projekt-Idee begeistert“, lobt Schlossrestaurant-Chef Jörg Zentgraf das Engagement der Jugendlichen: „Sie waren mit viel Spaß und Eifer bei der Sache. Es war einfach klasse.“

Positiver Nebeneffekt sei die Erkenntnis, dass Kochen Freude bereitet, man gesünder isst und dabei auch noch eine Menge Geld sparen kann, nennt Schwarze ein weiteres Ziel.

Kooperationspartner des Projekts sind die Oskar-Kämmer-Schule und die Agentur für Arbeit.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr