Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Kneipp-Verein ist mehr als Wassertreten für alte Leute“
Gifhorn Gifhorn Stadt „Kneipp-Verein ist mehr als Wassertreten für alte Leute“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 31.05.2010
50 Jahre Kneipp-Verein Gifhorn: Neben einigen Gründungsmitgliedern wurden auch langjährige Kneippianer für ihre Treue geehrt. Quelle: Photowerk (ba)
Anzeige

„50 Jahre Kneipp-Verein – das ist mehr als Wassertreten für alte Leute. Der Verein hat ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt und sorgt dafür, dass Gifhorn gesund bleibt“, betonte der stellvertretende Landrat Werner Warnecke in seinen Grußworten.
Fast 1000 Mitglieder hat der Verein heute – bei seiner Gründung im Jahr 1960 waren es 27, jetzt ist er einer der mitgliederstärksten Vereine im Landesverband Niedersachsen-Bremen, wusste die stellvertretende Landesverbandsvorsitzende Helga Wißmann.
Gefeiert wurde mit vielen Gästen. Der Shanty-Chor trat auf, das Orchester des Humboldt-Gymnasiums, die Kindertagesstätte schickte Kinder als Überaschungsgäste, die das über sechs Monate laufende Kneipp-Projekt der Kita vorstellten.
Einer der Höhepunkte war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Seit 40 Jahren sind Käthe von Ey, Harald und Gabriele Löbbecke, Elfriede Gurgel, Harald und Ingrid Schote, Lisa und Heinrich Vorhof, Harry Winarsle, Herta Hintzler sowie Helga und Peter Göhler Mitglied.
Als Gründungsmitglieder und damit für 50 Jahre Vereinstreue wurden Grete Schürg, Ilse Michels, Anna-Josefa Weritz, Edith Gragert und Ingeborg von der Brelie geehrt.

ba

Bäckermeister Torsten Hacke hat schon oft mit besonderen Aktionen von sich reden gemacht. Doch diesmal hat er zur bevorstehenden Fußball-WM noch einen drauf gesetzt: Auf seinem Hof stieg gestern ein heißes Rockkonzert!

31.05.2010

Seit 100 Jahren wird in Müden und Dieckhorst vereinsmäßig Sport getrieben, mit einem Festkommers wurde das gefeiert. Dafür hatte der TuS ein buntes Programm aufgestellt.

31.05.2010

Gute Flohmarkt-Geschäfte machten am gestrigen Sonntag vor allem die Aussteller, die einen überdachten Platz ergattert hatten – oder die mit guten Ideen.

31.05.2010
Anzeige