Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kleine Forscher entdecken die Natur
Gifhorn Gifhorn Stadt Kleine Forscher entdecken die Natur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.02.2016
Kleine Forscher gehen auf Entdeckungstour: Jeweils dienstags trifft sich die neue Natur-Erlebnisgruppe in der Gifhorner Grille. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

„Ich will den Kindern die Natur und Umwelt näher bringen“, sagt Katharina Berg. Gemeinsam mit Heythem Kenyar (21) leitet die Sozialpädgagin eine neue Erlebnisgruppe im Freizeit- und Bildungszentrum Grille.

Immer dienstags von 15 bis 17 Uhr gehen interessierte kleine Forscher gemeinsam auf Entdeckungsreise. Unter einem Mikroskop wurden gestern Nachmittag Spinnenbeine und Wespenflügel bestaunt. „Viele Kinder gehen nur noch selten raus - ich will sie dazu bewegen, die Tiere und Pflanzen vor der eigenen Haustür besser kennenzulernen“, hat sich die 25-Jährige, die in Wolfenbüttel lebt, ein Ziel gesetzt.

Bereits zum dritten Mal traf sich die Natur-Erlebnisgruppe gestern in der Grille. „Bisher hat das Wetter noch nicht so richtig mitgespielt, darum haben wir beim ersten Treffen gemeinsam gemalt“, berichtet Katharina Berg. Vögel und andere Tiere hätten die kleinen Teilnehmer der Erlebnisgruppe dabei zu Papier gebracht.

Auch mit einer Fühlkiste wurde gearbeitet. Es galt Kastanien und eine Gummi-Fledermaus zu ertasten. „Wir wollen uns auch einmal echte Fledermäuse anschauen“, erläutert die 25-Jährige.

Insekten im eigenen Garten aufspüren oder unterschiedliche Bäume an der Rinde erkennen und bestimmen: Für die Nachwuchsforscher hat sich die Sozialpädagogin - sie befindet sich derzeit im so genannten Anerkennungsjahr - eine Menge ausgedacht.

Wer mitmachen möchte, kann sich unter Tel. 05371-15980 in der Grille anmelden oder einfach vorbeischauen.

ust

Gifhorn. Die Volksbank macht es möglich: Wünsche für insgesamt 17.000 Euro können sich jetzt mehrere Vereine erfüllen.

23.02.2016

Die Erneuerung des Bahnübergangs Calberlaher Damm erfolgt wohl erst 2018. Grund: Bei dem Projekt handle es sich um eine komplexe Maßnahme, die darüber hinaus mit der Umgestaltung des Katzenbergknotens Calberlaher Damm/Lehmweg/Bergstraße verbunden werden soll.

23.02.2016

Am Montag wurde in Gifhorn von bislang unbekannten Einbrechern das Restaurant Joey's Pizza heimgesucht. Die Täter erbeuteten mehrere Hundert Euro aus einem Tresor und konnten unerkannt entkommen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

23.02.2016
Anzeige