Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Klassiker lockt ins Kino

Ribbesbüttel-Vollbüttel Klassiker lockt ins Kino

Vollbüttel . Die Freiluftvorführung gehört zu den Höhepunkten der Sommersaison im Vollbütteler Kinomuseum. Mit stilechter Deko und ansprechendem Rahmenprogramm präsentieren die Freunde und Förderer der Kinematografie ihren Gästen mit Einbruch der Dunkelheit einen Filmklassiker – diesmal Billy Wilders „Manche mögen‘s heiß“.

Voriger Artikel
Verkehrskontrollen im Nordkreis
Nächster Artikel
Oberschule: 120 im fünften Jahrgang

Für Cineasten ein Muss: Rund 300 Besucher schauten sich den Billy-Wilder-Klassiker „Manche mögen‘s heiß“ vorm Vollbütteler Kinomuseum an.

Quelle: Ron Niebuhr

Passend dazu verwandelten die Kinofreunde den Hof zwischen Museum und Raiffeisengebäude in einen stilisierten Bahnsteig mit Diskonebel statt Eisenbahndampf – „Eine Schlüsselszene des Films spielt im Zug“, erklärte Peter Schade-Didschies. Mit Maschinenpistolen und typischen Requisiten der Speak-easy-Szene erinnerten die Vollbütteler Kinofreunde an die Prohibitionszeit – der Streifen spielt im US-Gangstermilieu der 1920er Jahre.

Mit der Resonanz war Vereinssprecher Wolfgang Graewert sehr zufrieden: „Es sind wohl gut 300 Gäste hier“, schätzte er. Damit musste sich „Manche mögen‘s heiß“ auf der Beliebtheitskala nur „Tanz der Vampire“ geschlagen geben. Der Kultfilm von Roman Polanski hatte den Vollbüttelern 2008 den Rekord von mehr als 400 Besuchern beschert.

Im Vorprogramm trat dieses Mal der Heidechor Gifhorn-Neubokel auf. „Zwischen Museum und Chor findet ein reger Austausch der Sehens- und Hörenswürdigkeiten statt“, sagte Schade-Didschies. Der Chor hatte jüngst Filme im Kinomuseum geschaut, als Dankeschön bereicherte er den Abend. „Das freut uns sehr“, betonten Schade-Didschies und Graewert. Rund 25 Helfer legten sich fürs Kinovergnügen ins Zeug, eine wechselnde Helferschar hatte im Vorfeld der Veranstaltung mit angepackt.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr