Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Klassik-Konzert für Schüler zum Mitmachen

Gifhorn Klassik-Konzert für Schüler zum Mitmachen

Gifhorn. Besondere Konzertangebote für Kinder haben beim Gifhorner Kulturverein Tradition. Schon oft lud der Verein um Vorsitzende Britta Scheller dazu ein in den Rittersaal, Freitagvormittag gab es gleich zwei Auftritte.

Voriger Artikel
Kriminologe: „Wir haben die beste Jugend“
Nächster Artikel
Bahnfahren im Ein-Stunden-Takt und bis in die Nacht

Aktion für Schüler: Kulturverein und Stadtwerke luden Fünftklässler ein, mit dem Ensemble "VerQuer" einen Ausflug in die Welt der klassischen Musik zu machen.

Quelle: Chris Niebuhr

Die Gruppe VerQuer gab ihre Konzerte gezielt für Schüler. Das Querflötenquartett aus dem rheinischen Raum trug damit bei zum Projekt „Der Musik auf der Spur“. Es durfte auch mitgemacht werden.

Das Projekt ist eine Kooperation des Kulturvereins mit Gifhorner Schulen sowie den Stadtwerken als Partner. Die Kinder lernen klassische Musik auf unterhaltsame Weise kennen. Sie erlebten mit den vier Musikern Katrin Gerhard, Daniel Agi, Britta Roscher und Maximilian Zelzner eine spannende Stunde mit vielen Instrumenten, Spieltechniken und Einflüssen verschiedener Musikrichtungen. Es war ein Konzert mit vier Querflötisten und vielen Instrumenten, das die Musik den Kindern nahe brachte. Selber aktiv zu werden und mitzumachen gehörte auch zur Konzertidee.

Die Musikstücke stammten aus dem Konzertprogramm von VerQuer und wurden altersgerecht entsprechend gekürzt und abgewandelt. Es gab Mitmachaktionen zu Rhythmus und Körperpercussion, kleine Hörhilfen zur Musik und elementare Erklärungen zur Funktions- und Spielweise der Flöte.

Die Kinder aus den fünften Klassen der Freiherr-vom-Stein-Schule, der Fritz-Reuter-Realschule und der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule sammelten während des Konzerterlebnisses neue Hörerfahrungen und gewannen viele positive Eindrücke. Kurz gesagt, sie hatten jede Menge Spaß mit den Musikern. Heute gibt es das Programm mit VerQuer übrigens ab 15 Uhr im Rittersaal noch einmal als Familienkonzert.

 cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr