Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kita Robin HuD präsentiert sich

Gifhorn Kita Robin HuD präsentiert sich

Das Engagement des Gifhorner Unternehmens Hönigsberg und Düvel für die Kinderbetreuung hat für Aufsehen gesorgt. Die neue Kita Robin HuD ist die erste betrieblich unterstützte Einrichtung dieser Art in der Stadt. Am Sonnabend fand ein Tag der offenen Tür statt, bei dem das Kita-Team sich und seine Angebote präsentierte.

Voriger Artikel
Frühschoppen: Kirchweg ist Thema
Nächster Artikel
Polizei stoppt Raser

Noch blitzblank: Der Matschraum ist einer der Funktionsräume für die Kinder in der neuen Kita Robin HuD.

Quelle: Chris Niebuhr

Die Kita setzt auf eine offenes Konzept. Es gibt Funktionsräume wie Turnhalle, Snoezelraum, Matschraum, Cafeteria, Werkraum und Kreativraum. „Die Kinder können selbst entscheiden, was sie machen möchten“, sagt Leiterin Christine Möbes.

Für die Betreuung stehen zwölf Kräfte zur Verfügung. In drei Krippengruppen sollen 34 Kinder, in zwei Kindergartengruppen rund 40 Kinder betreut werden. „Bei Bedarf ist auch noch etwas Luft nach oben“, sagt Möbes.

Einzugsbereich der Kita ist vor allem die Stadt Gifhorn, aber auch der Landkreis. Hinzu kommen Kinder von Mitarbeitern der Firma Hönigsberg und Düvel. Träger der Kita ist ein Verein, Hönigsberg und Düvel fördert die Einrichtung.

Zum Tag der offenen Tür gab es Aktionen wie Schminken, Kneten, Tombola und Kuchenbuffet.

Die Besucher machten sich ein Bild von der neuen Kita. „Sie ist sehr schön. Es gibt so viele Möglichkeiten für die Kinder“, sagt Stefanie Braune aus Gifhorn. Mit ihrem Mann David hat sie Sohn Colin (3) bereits bei Robin HuD angemeldet. Auch Angelique Miller und Helga Stratmann aus Hillerse waren da. „Ob ich meinen Sohn Luis später anmelde, muss ich wegen der Entfernung noch überlegen. Aber die Kita ist echt toll.“

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr