Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kita-Kompromiss von Eltern und Politik
Gifhorn Gifhorn Stadt Kita-Kompromiss von Eltern und Politik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.12.2013
DRK-Kita am Isenbütteler Wendehof: Eltern und Erzieher haben darauf hingewiesen, dass die Zwischenböden von Kita-Kindern kaum genutzt werden könnten. Quelle: Photowerk (til Archiv)
Anzeige
Isenbüttel

Dass weitere Gruppen in der Kita-Außenstelle im Schulzentrum eingerichtet werden, ist demnach unstrittig. Offen bleibt aber noch, ob dort weitere Kindergarten-Gruppen oder erstmals Krippen-Kinder einziehen werden - klären soll das nun eine fachkundige Arbeitsgruppe, aus dem sich die Politik völlig raushalten will.

„Eltern, Erzieher und DRK sowie die Verwaltung und ein Kindergarten-Architekt sollen die Alternativen abwiegen“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff. Lediglich die Entscheidung obliegt hinterher der Politik.

Entweder wächst die Außenstelle im Schulzentrum um eine Krippe, was dort für eine Baustelle sorgen würde. Oder in der Außenstelle werden weitere Kindergarten-Gruppen eingerichtet und das Stammhaus am Wendehof wird zu einem reinen Krippen-Haus - was für zwei Baustellen sorgen würde.

„Eltern und Erzieher haben gute Argumente gegen ein reines Krippen-Haus geliefert“, so Metzlaff. Zwischenböden könnte von der Krippe nicht genutzt und das Außengelände müsste völlig umgestaltet werden.

til

Prozesserfolg für einen chinesischen Restaurant-Chef aus Gifhorn vor dem Verwaltungsgericht Hannover: Der Gastronom erhält 67.500 Euro zurück, die der Zoll bei einer Kontrolle auf dem Frankfurter Flughafen bei ihm sichergestellt hatte . Insgesamt hatte der Mann 72.000 Euro - versteckt in Socken, Jacke und Gepäck - bei sich (AZ berichtete).

01.12.2013

Stüde. Komplett abgebrannt ist am Donnerstag Abend das Nebengebäude eines Blockhauses am Bernsteinsee. Als Ursache für das Feuer wird ein elektrischer Defekt angenommen.

01.12.2013

Rühen. „Wir sind nicht schuld an dem, was passiert ist. Aber wir machen uns schuldig, wenn wir vergessen, verdrängen oder verfälschen“: Es war schon ein sehr spezieller Geschichtsunterricht, den Jakob Odinius am Donnerstag den neunten und zehnten Klassen der Realschule am Drömling gab.

28.11.2013
Anzeige