Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Kita: Gemeinde Meine will Vertrag mit DRK kündigen

Meine Kita: Gemeinde Meine will Vertrag mit DRK kündigen

Zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und dem Kindergarten an der Zellbergstraße in Meine besteht eine enge Verbindung: Seit fast 60 Jahren ist die Kita in DRK-Trägerschaft. Jetzt empfahl der Jugend- und Seniorenausschuss Meine am Dienstag, den Vertrag mit dem DRK-Kreisverband nicht zu verlängern. Vier Mitglieder der Gruppe stimmten dafür, drei Mitglieder der CDU-Fraktion stimmten dagegen.

Voriger Artikel
Wirtschaftsabend: „Menschen vertrauen gewachsenen Werten“
Nächster Artikel
Wettmershägener sollen bei Renovierung helfen

Mittelalter-Fest im Kindergarten: Der DRK-Kreisverband übernahm 2006 vom Ortsverein die Trägerschaft für die Tagesstätte.

Quelle: Lindemann-Knorr (Archiv)

Bürgermeisterin Ines Kielhorn betonte die gute Zusammenarbeit mit dem DRK. „Wir setzen die Zusammenarbeit nicht fort, weil wir so besser handlungsfähig sind“, so Kielhorn. Beispielsweise könne die Kommune bei der Umnutzung von Räumen und Veränderung der Belegung besser reagieren. Die Gemeinde habe eine Mitarbeiterin für die Verwaltung der Kindergärten eingestellt.
Kritik kam von Mitgliedern der CDU-Fraktion. „Leute, das habt ihr gut gemacht, aber nun kündigen wir euch“, fasste Ingrid Richter die Entscheidung zusammen. Den Eltern in Meine werde damit Wahlfreiheit genommen. Das letzte Wort hat bei dieser Entscheidung der Rat.
DRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Michel äußerte sich gestern über die Entscheidung erstaunt. „Das trifft uns völlig unvorbereitet in einer Phase, in der wir viel in den Kindergarten investieren.“ Darunter fallen Mitarbeiter-Fortbildungen und Investitionen in die Einrichtung.
Der Vertrag über die Trägerschaft läuft bis zum Sommer 2011 und wird verlängert, sofern nicht ein Jahr zuvor gekündigt wird. Der Kindergarten befand sich seit seiner Gründung in Trägerschaft des DRK-Ortsvereins, bevor 2006 der Kreisverband die Geschäfte übernahm.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr