Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kirchenkreis-Jugendkonvent mit neuem Vorstand

Gifhorn Kirchenkreis-Jugendkonvent mit neuem Vorstand

Der Kirchenkreisjugendkonvent hat einen neuen Vorstand. Bei einem Arbeitstreffen stellte das Gremium seine Ideen und Ziele sowie das neue Programm vor.

Voriger Artikel
Käse geklaut: Nun muss Gifhornerin (30) in Haft
Nächster Artikel
Radkappendiebe in Wesendorf

Neuer Vorstand: Der Kirchenkreisjugendkonvent hat eine neue Führungsriege.

Quelle: Chris Niebuhr

Gifhorn. Den vierköpfigen Vorstand bilden nun Jona Barth als Vorsitzender, Lara Meyer als zweite Vorsitzende sowie Julia Hinze und Jan Brandes als weitere Mitglieder. Alle zwei Jahre wird das Gremium neu gewählt, derzeit sind drei der fünf Regionen des Kirchenkreises darin abgebildet.

Als Ziele benennt der neue Vorstand die Präsenz in den einzelnen Gemeinden und die Kommunikation seiner Jugendarbeit. Das Wirken soll möglichst transparent dargestellt werden, dafür sei Kommunikation wichtig: zu zeigen, wer man sei und was man mache. Als Medien kommen vor allem das Internet und die Gemeindeboten in Betracht. Das Jahresthema lautet „Was glaubst du denn?“. Dabei geht es unter anderem darum, was man glaubt, woher der Glaube kommt und woraus er besteht. Erste Maßnahme des neuen Vorstands ist eine Fortbildung für die Mitarbeitenden im Kirchenkreis.

Zum Jahresprogramm: Highlights sind unter anderem Sommerfreizeiten, etwa Fahrten nach Irland und Bosnien-Herzegowina für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren. Zudem gibt es wieder ein Kinderzeltlager in Offendorf für Acht- bis Zwölfjährige. Dort wird eine Juleica-Fortbildung mit angeboten. Veranstaltungen wie Rock the Church oder das Landesjugendcamp in Verden sind im Angebot. Kontakt und Infos über www.evju-gifhorn.de.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr