Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kirche im Maßstab 1:50 mit Schaschlikspießen und Fotos
Gifhorn Gifhorn Stadt Kirche im Maßstab 1:50 mit Schaschlikspießen und Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.12.2013
Toll: Ein Modell im Maßstab 1:50 hat Bernd Holzfuß von der Isenbütteler St. Marienkirche in einjähriger Bauzeit angefertigt. D Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Der 59-jährige Vorruheständler hat daran rund ein Jahr lang gearbeitet. Jeweils gut vier Monate gingen fürs Ausmessen, den Holzbau sowie das Bekleben und Bemalen drauf. Mit Zollstock und Maßband ist der Modellbauer um die St. Marienkirche gelaufen, hat alle Daten akribisch festgehalten. Auf Vormodelle aus Pappe folgte der präzise Nachbau aus Hartfaserplatten.

„Eigentlich wollte ich die Urversion der Kirche bauen mit einem bis in die Spitze gemauerten Glockenturm“, erzählt Holzfuß. Leider fanden sich keine ausreichend scharfen Fotos davon. So musste Holzfuß den heutigen Glockenturm nachbilden - komplett mit in den 1980er Jahren nachträglich aufgesetzter Kupferspitze „und der eigentlich potthässlichen Wetterfahne“. Das Dach hat der Isenbütteler unter anderem mit Schaschlikspießen modelliert, Mauerwerk, Fenster und Türen hat er mit Fotos der Originalfassade beklebt.

„Die Kirche hat mich sehr gereizt“, sagt Holzfuß. Sie sei weder zu einfach noch zu schwierig nachzubauen, um das Interesse zu verlieren. Beim Maßstab ist der Isenbütteler einen Kompromiss eingegangen: „Größer wäre das Modell zu gewaltig geworden, kleiner wären die Details verloren gegangen.“ Modellbau fasziniert ihn schon lange - Schiffe, Lastwagen, Brücken und Gebäude hat er bereits nachgebildet.

rn

Anzeige