Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kinderfonds wollen Schulstartern helfen

37.000 Euro für 373 Bedürftige benötigt Kinderfonds wollen Schulstartern helfen

Seit 2012 helfen die Kinderfonds von Stadt und Landkreis Gifhorn armen Eltern bei der Finanzierung der Einschulung ihrer Kinder. Für das Schuljahr 2017/18 sind 373 Bedürftige gemeldet. 37.000 Euro müssen die Manager Holger Ploog und Albert Meltzow einwerben.

Voriger Artikel
Autofahrer verliert Bett
Nächster Artikel
Ein Café als Ort der Begegnung mit Flüchtlingen

37.000 Euro werden gebraucht: Holger Ploog (li.) und Albert Meltzow von den Kinderfonds wollen Schulstartern helfen. Die Armutskarte zeigt, wo die meisten armen Kinder leben. Foto: Lea Rebuschat

Quelle: Lea Rebuschat

Gifhorn. 10.000 Euro wollen sie jetzt über Crowdfunding erhalten.

Auf der Internetplattform https://www.99funken.de/schulstart in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg können sich Spender informieren und mitmachen. Ziel sind 10.000 Euro, 7500 Euro müssen bis Weihnachten rumkommen, sonst platzt das Projekt. Das heißt: Spenden werden erst gar nicht beim Spender abgebucht, bereits gezahlte zurückgebucht. Die restlichen 27.000 Euro müssen Ploog und Meltzow über weitere Spendenaktionen einwerben. Was ein hartes Stück Arbeit wird, wie Ploog sagt: „Es ist leichter, das Geld auszugeben als einzusammeln.“

Ausgegeben wird es für die Schulstarterpakete: Die Eltern bekommen Gutscheine im Wert von insgesamt 100 Euro ausschließlich zum Einkauf von Schulutensilien. In den zurück liegenden vier Jahren haben die Fonds 1366 Schulanfängern geholfen.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr