Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kinderfonds expandiert
Gifhorn Gifhorn Stadt Kinderfonds expandiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 19.12.2013
Täglich warmes Essen und mehr: Der Kinderfonds des Landkreises Gifhorn hat 2013 rund 44.000 Euro Spenden eingeworben. Auf 20 Christbaumkugeln sagen Spender, warum sie helfen. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Die Bilanz für das ablaufende Jahr kann sich schon sehen lassen. 44.000 Euro hat der Landkreis Gifhorn Kinderfonds, der 66 Kindertagesstätten unter seine Fittiche hat, als Spenden einwerben können. „Ich bin sprachlos“, freute sich gestern auch die Schirmherrin, Landrätin Marion Lau.

Zwei Projekte hat der Kinderfonds damit auf die Beine gestellt: 160 Kinder unter sechs Jahren erhielten in ihren Kitas täglich ein warmes Mittagessen, 100 haben zum Schulstart einen 100-Euro-Gutschein als Starterpaket für Schulbücher, -mappen und -ranzen erhalten.

2014 wollen Pokowitz und seine Mitstreiter, darunter Karin Single und Petra von Minnigerode-Werner vom DRK sowie Ralf Thomas von Volkswagen Pro Ehrenamt, noch mehr Kinder erreichen. Zum Beispiel rechnen sie diesmal mit 170 bis 180 Schulstarter-Paketen.

Hinzu kommen zwei zusätzliche Projekte: Im ersten sollen Kita-Kinder vor Schuleintritt das Schwimmen lernen und ihr Seepferdchen absolvieren. „Wir wollen mit 30 Kindern anfangen“, so Pokowitz. „Wenn wir damit Erfolg haben, wollen wir es im zweiten Halbjahr ausbauen.“

Das zweite Projekt ist Singles Idee: Bei „Tiere, Kinder, Kommunikation“ soll den Mädchen und Jungen die Natur näher gebracht werden. Tiere kommen in den Kindergarten, oder der Kindergarten besucht einen Bauernhof: Kinder lernen dann, wo Milch und Ei herkommen.

rtm

Dannenbüttel. Eine liebgewonnene Adventstradition erlebte am Sonntagnachmittag in Dannenbüttel eine gelungene Fortsetzung: das Treffen unterm Weihnachtsbaum. Der Ortsrat trug wie gewohnt die Kosten, Vereine und Feuerwehr packten als Helfer mit an.

16.12.2013

Müden. Stern über Bethlehem heißt das Musical, das die Theatergruppe Zeitlos der Johannesgemeinde Müden am Sonntag aufführte. Wie in den Vorjahren waren die Räume der Kirchengemeinde mit mehr als 350 Besuchern wieder rappelvoll.

16.12.2013

Auf frischer Tat fassten Beamte der Gifhorner Polizei am  Sonntagabend einen Einbrecher im südöstlichen Stadtgebiet.

16.12.2013
Anzeige