Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kinder werden länger betreut

Adenbüttel Kinder werden länger betreut

Adenbüttel. Die Kita des DRK in Adenbüttel öffnet künftig länger. Der Rat folgte der Empfehlung des Jugendausschusses einstimmig, die Öffnungszeiten von zuvor 7.30 bis 15 Uhr auf 7 Uhr bis 16 Uhr auszuweiten.

Voriger Artikel
Wie aus einem wilden Haufen eine zielorientierte Gruppe wird
Nächster Artikel
Neues Gewerbegebiet wird mit Leben erfüllt

Kita-Betreuung: Der Adenbütteler Kindergarten soll künftig länger öffnen.

Für die ausgeweiteten Betreuungszeiten am Morgen und am Nachmittag seien je elf Kinder angemeldet, so Bürgermeister Michael Heinrichs. Durch die längeren Öffnungszeiten steigen die Personalkosten um 18.000 Euro pro Jahr. Abzüglich der Mehreinnahmen bleibt ein Minus von 10.000 Euro, was aber durch die Rückzahlung des DRK an die Gemeinde gedeckt ist.

Die Erhöhung der Elternbeiträge gemäß der Inflationsrate beschloss der Rat ebenfalls einstimmig. Die Beiträge steigen um ein Prozent.

Die Buden beim Thibergmarkt sollen künftig alle auf dem Thiberg und nicht mehr auf der Hauptstraße stehen. Dieser Beschluss fiel ebenfalls einstimmig. Damit muss die Hauptstraße bei der Veranstaltung künftig nicht mehr gesperrt und der Verkehr nicht mehr über die Nebenstraßen umgeleitet werden.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr