Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kinder und Erzieher fühlen sich wohl im Neubau
Gifhorn Gifhorn Stadt Kinder und Erzieher fühlen sich wohl im Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 22.10.2017
Volles Haus: Tag der offenen Tür im Neubau vom Gifhörnchen. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Noch sind die meisten Wände kahl, aber das werden die Kinder schon ändern, davon ist Petra Heine überzeugt. „Das Außengelände wird ebenfalls in den nächsten Wochen fertig, und wir haben schon das Okay bekommen, bei Bedarf in die Räume eine Zwischenebene einzubauen, denn mit fünf Metern sind sie doch sehr hoch“, berichtet sie.

Mit einem spritzigen, selbst getexteten Song bedankten sich die 28 Mitarbeiter des Gifhörnchens bei „Major Nerlich“ ebenso wie beim Fachbereich für Hochbau, der Architektin und den anderen unterstützenden Stellen, die dazu beigetragen haben, Gifhörnchen zu dem zu machen, was es jetzt ist: „Eine moderne Architektur, die ihren Zweck perfekt erfüllt“, so Heine. „Wir brauchen den Vergleich mit der Elb-Philharmonie nicht zu scheuen.“ Und sogar die meisten Wünsche seien in Erfüllung gegangen, „wie der nach einem eigenen Schwimmbad: Steht hier gleich gegenüber“, zeigte sie auf die Aller-Welle.

Das Essen kommt aus der Küche der IGS Sassenburg, „und ob es gut ist, können Sie gleich selber testen: Es gibt Käsespätzle mit Salat und Stracciatella-Joghurt“, kündigte Petra Heine an.

Bürgermeister Matthias Nerlich wertete den Neubau „nicht als exklusive Architekt für eine Elite, sondern als Ausdruck dafür, was wir in Gifhorn für die optimale Betreuung unserer Kinder wollen“. Dass die Einrichtung so groß ausgefallen sei, habe sich bereits als richtige Entscheidung herausgestellt: „Was wir als Reserve eingeplant hatten, wird bereits benötigt.“

Von Christina Rudert

Ein gelungenes gemeinschaftliches Konzert des Dumfries & Galloway Regional Youth Choir und der Twin Town Singers, dem Chor des Gifhorner Humboldt-Gymnasiums, fand am Freitagabend im großen Saal der Stadthalle statt. Viele Besucher kamen, genossen den Chor-Gesang und spendeten reichlich Applaus.

21.10.2017
Gifhorn Stadt Aller-Zeitung sucht Verstärkung - Wer will Zeitungs-Reporter werden?

Der Job bei einer Lokalzeitung ist bunt und vielfältig. Wer das einmal selbst herausfinden möchte, darf sich angesprochen fühlen: Die Aller-Zeitung vergrößert den Stamm ihrer freien Mitarbeiter. Wer gern für die AZ schreiben möchte, hat jetzt die Chance dazu.

21.10.2017
Gifhorn Stadt 15 Projekte von Kindern und Jugendlichen präsentiert - Tag der offenen Tür: Stein-Schule wird 140 Jahre alt

Unterrichtet wird seit 1877: Gifhorns Freiherr-vom-Stein-Schule ist damit die älteste Schule der Stadt. Der 140. Geburtstag wurde mit einer Projektwoche gefeiert. Die Ergebnisse präsentierten die fast 400 Schülerinnen und Schüler und das 35-köpfige Kollegium am Freitag bei einem Tag der offenen Tür. Viele Gäste waren mit dabei.

20.10.2017
Anzeige