Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kinder lernen klar und deutlich „Nein“ zu sagen
Gifhorn Gifhorn Stadt Kinder lernen klar und deutlich „Nein“ zu sagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 11.04.2017
Nein heißt nein: Astrid-Lindgren-Schülerinnen und -schüler lernten in einem besonderen Projekt Selbstbehauptung.
Anzeige
Wilsche

Im Mittelpunkt stand dabei ein besonderes Training, von dem die Kinder ihr Leben lang profitieren sollen: sich abzugrenzen, Streit nicht zuzulassen, eine klare Meinung zu haben und sie zu vertreten.

Der ausgebildete Kinder-Coach Holger Schumacher vermittelte den Schülern eine Woche lang eine große Portion Selbstbewusstsein, um sich auf das eigene Bauchgefühl zu verlassen. Dazu gab es Tipps und Tricks, sich mit klaren verbalen Aussagen und deutlicher Körpersprache gegen Erwachsene zur Wehr zu setzen, vor allem in potenziellen Gefahrensituationen. Eine intensive Zeit. „Aber das Einmaleins lernt sich ja auch nicht in einer Stunde“, gab Schumacher zu bedenken. „Wichtig ist, die Übungen mit den Kindern regelmäßig zu wiederholen, damit sie im Notfall sitzen.“ Darum gab es für alle Eltern eine beeindruckende Vorstellung des Gelernten.

Möglich gemacht hat die Projektwoche der Förderverein der Astrid-Lindgren Schule. Seit Anfang Februar hatte er die nötigen Finanzierungsmittel auf der Crowdfundingplattform 99 Funken der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg gesammelt. Mehr als 2500 Euro kamen dabei zusammen, so dass das Coaching noch mit weiteren Aktionen wie gesunde Ernährung und Erste-Hilfe-Ausbildung ergänzt werden konnte.

Dafür bedankt sich Iven Ruppscheit, Vorsitzender des Fördervereins, bei allen Förderern. Auch Alexa von der Brelje freut sich über den großen Erfolg des Fördervereins. „Es ist beeindruckend, mit wie viel Engagement hier ein ganz besonderes Angebot für die Grundschüler auf die Beine gestellt worden ist“, lobt die Sprecherin der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. „Schön, dass Lernen so viel Spaß machen und zugleich langfristig so nützlich sein kann.“

Gifhorn Stadt Calberlaher Damm soll sicherer werden - Pläne für Katzenberg-Knoten vorgestellt

Der geplante Kreisel am so genannten Katzenbergknoten nimmt Gestalt an. Die Mehrheitsgruppe aus CDU und Grünen im Rat der Stadt stellte am Dienstag einen ersten Entwurfsplan vor.

11.04.2017
Gifhorn Stadt Gegen Mittag gab es Entwarnung - Bombendrohung an Oskar-Kämmer-Schule

Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr am Dienstag nach einer Bombendrohung in der Oskar-Kämmer-Schule (OKS) an der Braunschweiger Straße. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften war vor Ort.

11.04.2017

Bislang unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Wochenende fünf Bienenkästen mit den darin befindlichen Bienenvölkern von einem Stellplatz auf dem Gelände der Blaubeerplantage an der Kreisstraße 29 zwischen Knesebeck und Transvaal.

11.04.2017
Anzeige