Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kind vermisst
Gifhorn Gifhorn Stadt Kind vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.07.2010
Anzeige

Um 12.50 Uhr informierte die Mutter die Polizei, dass ihre siebenjährige Tochter weggelaufen sei. Die Beamten begannen mit zwei Fahrzeugen die Suche rund um Seershausen. Kurz darauf wurde die Feuerwehr alarmiert, die sich mit 13 Mitgliedern an der Suche beteiligte.

Als Mitglieder der DLRG davon erfuhren, beteiligten sie sich ebenfalls spontan. Nach Polizeiangaben war das Mädchen in den vergangenen Wochen mehrfach weggelaufen. Dabei habe es sich immer wieder in der Nähe von Tieren aufgehalten. So konzentrierte sich die Suche zunächst auf Bauernhöfe und Weiden.

Nach einem Hinweis sei das Mädchen am Schulzentrum gesehen worden, doch auch dort wurde es nicht gefunden. Letztlich fiel dem Schwimmmeister des Meinerser Waldbades ein Kind mit Schwimmhilfen im Schwimmerbecken auf. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um das gesuchte Mädchen handelte.

Das Kind wurde den Polizeiangaben zufolge den glücklichen Eltern übergeben.

cs

Unter extremen körperlichen Belastungen testeten die Feuerwehren Brome, Altendorf und Zicherie am Sonnabend das Vorgehen bei einem Unfall mit Gefahrgut. Bei Sonne und 36 Grad Außentemperatur dichteten Spezialkräfte in Chemiekalienschutzanzügen (CSA) einen leck geschlagenen Lkw am Bromer Bahnhof ab.

04.07.2010

Viele Besucher des Gifhorner Weinfestes nutzten am Freitag beim Late-Night-Shopping die Chance, durch die Geschäfte zu schlendern. Die Mitglieder der City-Gemeinschaft sind mit der Resonanz zufrieden.

04.07.2010

Bei fast 40 Grad Celsius eine Stunde lang eingesperrt in einem Fahrstuhl auf dem Gifhorner Bahnhof. Ertragen mussten das am Sonnabend gegen 15.30 Uhr sechs Reisende, die statt der Treppe den Lift nutzen wollten.

04.07.2010
Anzeige