Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kerstin Keil will für CDU in den Landtag

Wahlkreis Gifhorn-Nord/Wolfsburg Kerstin Keil will für CDU in den Landtag

Das war ein deutliches Votum: Kerstin Keil, Bürgermeisterin aus Parsau, tritt für die CDU bei den Landtagswahlen am 14. Januar 2018 im Wahlkreis Gifhorn-Nord/Wolfsburg an. Bei der Aufstellungsversammlung am Montag in Emmen schaffte es die 53-Jährige auf Anhieb, 58 Prozent der Stimmen zu holen.

Voriger Artikel
Auto rammt Sparkasse
Nächster Artikel
Edeka baut Supermarkt erst 2018

CDU: Kreisvorsitzender Andreas Kuers (v.l.), Landtagsabgeordneter Horst Schiesgeries und Landrat Dr. Andreas Ebel gratulierten Kerstin Keil zur Nominierung.

Kreis Gifhorn. Die vier weiteren Bewerber hatten gegen Keil keine Chance.

CDU-Kreisvorsitzender Andreas Kuers, Landtagsabgeordneter Horst Schiesgeries und Landrat Dr. Andreas Ebel gehörten zu den ersten Gratulanten und überreichten Keil einen Blumenstrauß. Die 53-Jährige - sie will Nachfolgerin von Ingrid Klopp im Landtag werden, die nach drei Legislaturperioden in den Ruhestand geht - strahlte über das ganze Gesicht. Sie hatte die Sache im ersten Anlauf klar gemacht und 88 von 153 Stimmen erzielt. Ein zweiter Wahlgang war somit nicht mehr erforderlich.

Die staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin, sie ist verheiratet und hat drei Kinder, überzeugte in ihrer Vorstellungsrede. „Mein Leben ist stark geprägt von Landwirtschaft, Familie und Politik“, erklärte die Parsauerin. „Was ich bisher erreicht habe, bestärkt mich darin, es auch in der großen Politik zu versuchen“, will sich Keil im Fall ihrer Wahl für die Landwirtschaft stark machen und auch die Unterrichtsversorgung im Land verbessern.

Ehra-Lessiens Bürgermeister Jörg Böse (45) landete mit 50 Stimmen auf dem zweiten Platz, gefolgt vom JU-Kreisvorsitzenden Manuel Marrone (6), Dennis Ehrhoff (5) und Ex-CDU-Kreisgeschäftsführer Waldemar Bartels (4).

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr