Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Kennzeichenmissbrauch: Gifhorner tauscht Nummernschilder aus

Gifhorn/Coppenbrügge Kennzeichenmissbrauch: Gifhorner tauscht Nummernschilder aus

Am vergangenen Mittwoch stellten Polizeibeamte in der Nähe von Hameln bei einer Verkehrskontrolle einen Kennzeichenmissbrauch fest. Ein 28-jähriger Gifhorner hatte an seiner landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine die falschen Nummernschilder angebracht. Gegen den Landwirt wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Voriger Artikel
Schüler laufen für Sportgeräte und Vorhang
Nächster Artikel
Was der Bofrost-Mann zur Arterhaltung beiträgt

Polizeibeamte stellten bei einer Verkehrskontrolle Kennzeichenmissbrauch an einem landwirtschaftlichen Zug eines Gifhorners fest.

Quelle: Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden

Die landwirtschaftliche Arbeitsmaschine des 28-jährigen Gifhorners wurde am Mittwoch gegen 09.30 Uhr auf der Bundesstraße 1 zwischen Coppenbrügge und Hameln einer Kontrolle unterzogen.

Bei der Überprüfung der Zulassungspapiere stellten die Beamten Unstimmigkeiten fest. Am Anhänger waren Nummernschilder angebracht, die nicht auf die gezogene 3-Achs-Arbeitsmaschine ausgestellt waren.

Die Kennzeichen gehörten zu einem anderen Anhänger des landwirtschaftlichen Betriebes. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den 28-jährigen Landwirt aus dem Landkreis Gifhorn wurde ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauchs eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr