Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Keine Einschnitte: Tarifabschluss bei der IAV
Gifhorn Gifhorn Stadt Keine Einschnitte: Tarifabschluss bei der IAV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 01.09.2016
IAV: Der Tarifkonflikt ist beigelegt. Quelle: Archiv
Anzeige

Zunächst erhöhen sich die Entgelte rückwirkend ab dem 1. Juni 2016 um 2,8 Prozent. In einem zweiten Schritt werden sie zum 1. März 2017 um weitere zwei Prozent angehoben. Für Mai 2016 erhalten die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 150 Euro, Auszubildende einmalig 75 Euro.

„Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 21 Monaten und endet zum 30. November 2017“, so die IG Metall. Die laut IG Metall von Seiten des Managements beabsichtigten Einschnitte in bestehende Tarifverträge konnten demnach verhindert werden. Gespräche über die Systematik des Tarifvertragssystems sollen bis zum 31. März geführt werden.

Gamsen/Kästorf. Die Bundesstraße 4 wird ab Montag zwischen Wagenhoff und der B 188 voll gesperrt. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Bis voraussichtlich Sonntag, 25. September, wird der Verkehr durch Gamsen und Kästorf geleitet.

01.09.2016

Ein von der Polizei per Haftbefehl gesuchter 39-Jähriger rief bei der Polizei an, um sich zu stellen. Als die Beamten den Mann aufsuchten, bemerkten sie, dass dieser stark alkoholisiert war. Bei der Blutprobe leistete der Mann erheblichen Widerstand. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde der Mann der Justizvollzugsanstalt überstellt.

01.09.2016

Gifhorn. Auf diesen Tag hatten 78 junge Handwerker lange gewartet: Mehr als 500 Gäste waren am Mittwochabend dabei, als nach dreijähriger Ausbildungs- und Berufsschulzeit die frisch gebackenen Junggesellinnen und Junggesellen in einer Feierstunde frei gesprochen worden sind. Der Festakt in der Nicolaikirche eröffnete Kreishandwerksmeister Manfred Lippick und Pastorin Angelika Meyerdierks.

01.09.2016
Anzeige