Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kein Umbau am Sportzentrum

Gifhorn Kein Umbau am Sportzentrum

Gifhorn. Der Vorplatz des Sportzentrums Süd soll nicht saniert oder umgestaltet werden. Ein Antrag der SPD-Fraktion auf solch eine Maßnahme fand im Ausschuss für Stadtentwicklung keine Mehrheit.

Voriger Artikel
Einer der Schwerpunkte: Bauleitplanung
Nächster Artikel
Männer und Krebs: Neue Selbsthilfegruppe

Keine Sanierung: Der Vorplatz des Sportzentrums Süd soll bleiben, wie er ist.

Quelle: Photowerk (sp)

„Sicher, die Situation ist nicht schön - eine Unfallgefahr ist die Fläche aber nicht“, sagte Joachim Keuch. Leiter des städtischen Fachbereichs Tiefbau, in der Sitzung am Montag. Vom Sturz eines älteren Mannes auf der holprigen Fläche, den Andreas Katsch-Herke (SPD) anführte, sei der Stadt nichts bekannt. „Bei uns hat sich kein Geschädigter gemeldet“, so Keuch.

Die Verkehrsfläche, also die Parkplätze und Wege, seien intakt, erläuterte Mario Coling, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung. Der Vorplatz des Sportzentrums Süd könne entsiegelt und mit Pflanzen versehen werden. Aber das sei eine Kostenfrage.

Und die wollte insbesondere die CDU nicht stellen. „Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, Schulden abzubauen“, führte Dirk Reuß an. Dazu passe die Umgestaltung der Fläche nicht.

Keuch erklärte, dass die Verkehrsfläche rund 3900 Quadratmeter ausmache. Der Vorplatz umfasse rund 2000 Quadratmeter. Und für dessen Umgestaltung müssten rund 270.000 Euro investiert werden.

Wenn diese Summe aufgebracht werden soll, müsse gleichzeitig gesagt werden, wo dieser Betrag an anderen Stelle eingespart werden soll, führte Kerstin Meyer vom Fachbereich Finanzen aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr