Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kein Nachtparken für Lkw im Gewerbegebiet Klanze

Weyhausen Kein Nachtparken für Lkw im Gewerbegebiet Klanze

„Jede Nacht parken in der Klanze die Lkw“, stellte Weyhausens Bauausschussvorsitzender Erich Hemmerling (WGW) fest. „Und wir haben die Schäden – die Bordsteine sind schon demoliert.“ Der Bauausschuss überlegte, wie die Lastkraftwagen ferngehalten werden könnten.

Voriger Artikel
Kritische Juroren und schwitzende SEG-Helfer
Nächster Artikel
Polizei ermittelt im Datenskandal

Schlafplatz für müde Brummi-Fahrer: In der Klanze parken nachts Lkw, das will der Bauausschuss künftig verhindern.

Quelle: Rudert

Henrik Ryll (WGW) hätte gerne ein komplettes Parkverbot für Schwerlastverkehr, Bürgermeister Hans-Georg Ranta (WGW) bevorzugte hingegen eine Sperrung der Parkstreifen vor dem Saunaland und bei TVS, Alfred Senft (SPD) schlug dann den Kompromiss vor, der einstimmig empfohlen wurde: eine Parkverbotszone für alle Lkw über 3,8 Tonnen.
Die 45.000 Euro im Etat reichen nicht für die Reparatur der Winterschäden an den Straßen, der Bauausschuss empfahl eine überplanmäßige Ausgabe von 20.000 Euro. Hemmerling berichtete, dass die Firma zum Patchen elf Arbeitsstunden benötigt hat, während die Länge der Risse in sämtlichen Straßen sich auf 22 Kilometer summiert habe. „Am schlimmsten waren Neue Straße, Fallersleber Straße und Fasanenweg.“ Er schlug vor, nächstes Jahr eine komplette Oberflächensanierung von Fasanen-, Finken- und Elsternweg sowie Teilen der Neuen Straße zu planen.
Martin Eisbrenner (CDU) sprach Rantas Aussage gegenüber VW an, wonach er befugt sei, für Tappenbeck zu sprechen (AZ berichtete exklusiv). Er erwarte eine öffentliche Entschuldigung bei Tappenbecks Bürgermeister. Ranta bestritt erneut diese Aussage, die allerdings laut Gaby Klose (WGW) von sämtlichen Gesprächsteilnehmern bestätigt worden sei.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr