Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kaputte Signalanlagen: „Lösung muss her“
Gifhorn Gifhorn Stadt Kaputte Signalanlagen: „Lösung muss her“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 26.03.2014
Bahnübergänge: Die Probleme sollen ein Ende haben. Quelle: Photowerk (mpu)

„Wir können nicht einfach zusehen, wenn es auf unseren Straßen sicherheitsrelevante Mängel gibt“, so Tanke. An der Dragenkreuzung, den Bahnübergängen am Calberlaher Damm in Gifhorn und auf der B 4 bei Ausbüttel sei es wiederholt zu Dauerrot oder Totalausfällen gekommen. Das habe mehrfach zu Unfällen geführt und binde Polizeikräfte für die Verkehrsregelung.

Dass die Bahn das Problem erst in drei Jahren beheben wolle, sei ein „unerträglicher Zustand“. Tanke: „Es muss früher eine Lösung umgesetzt werden.“ Darum hat er beim Wirtschafts- und Verkehrsministerium angefragt, wieso solch eine Gefahr noch drei Jahre hingenommen werden soll und welche Möglichkeiten es gebe, die Bahn zu verpflichten, die Erneuerung schneller auszuführen.