Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Kanusaison endet mit Fackelfahrt

Imposantes Bild auf dem Gifhorner Mühlensee Kanusaison endet mit Fackelfahrt

Ein imposantes Bild gab’s am Freitagabend bei Einbruch der Dämmerung auf dem Gifhorner Mühlensee: Mit einer Fackelfahrt beendeten die Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (DBRS) und des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) die diesjährige Kanusaison.

Voriger Artikel
Deutliche Gewinner sind AfD und FDP
Nächster Artikel
Ingrid Pahlmann nicht mehr Bundestagsabgeordnete

Fackelfahrt: Schüler von Dietrich-Bonhoeffer-Realschule und Otto-Hahn-Gymnasium beendeten die Kanusaison.

Quelle: Sebastian Preuss

Gifhorn. „Seit über 15 Jahren ist diese Veranstaltung ein traditioneller Abschluss der Paddelsaison hier in Gifhorn“, sagt OHG-Lehrerin Claudia Meier, Leiterin der Kanu-Anlage. Die 20 Boote waren wie im Vorjahr mit brennenden Fackeln ausgestattet. Während die Schüler und Schülerinnen einstudierte Figuren mit ihren Booten zeigten, beobachteten vom Ufer aus Familien, Mitschüler und Freunde diese Szenen vor einer beeindruckenden Kulisse. Die Wasser-Sportler aus unterschiedlichen Klassen (6. bis 12. Jahrgang) haben in Arbeitsgemeinschaften mit den Kanus Gifhorn auf Wasserwegen kennengelernt. „Sie sind dabei immer wieder begeistert über die ungewöhnlichen Perspektiven, die sich ihnen auf den Wanderfahrten bieten – wobei es auch zu Begegnungen mit Graureihern, Bibern und im Frühjahr sogar mit einem Eisvogel kommen kann“, sagt Meier.

Von red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr