Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kästorfs fünf Fragezeichen
Gifhorn Gifhorn Stadt Kästorfs fünf Fragezeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 27.03.2014
Gibt‘s wieder eine Packung? Schlusslicht Kästorf (l. Kosta Rodrigues) braucht Punkte in Vorsfelde (r. Marcel Weiß). Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

Elbe ist nicht zu beneiden; er war im Winter gekommen, wusste da aber bereits, dass er die ersten zwei Spiele wegen eines lange geplanten USA-Aufenthalts nicht da sein würde - und als er wiederkam, gab‘s am vergangenen Wochenende ein 1:2 gegen Gifhorn. „Die Motivation ist schon am Boden“, sagt der Neu-Coach, der dennoch nach vorn schaut: „Das ist schließlich das einzige, was wir machen können.“

Seine Startelf bereitet Elbe allerdings Sorgen: Marko Dimitrijevic, Marvin Zurek, Christopher Elbe, Alexander Brakowski und Jaron Bräunig - hinter den Einsätzen der fünf Spieler stehen verletzungsbedingt Fragezeichen.

Die Kragenweite Vorsfeldes, das schon das Hinspiel 4:0 gewann, hat das Schlusslicht in dieser Saison offensichtlich nicht. Was ist also drin beim Tabellensechsten? Kästorfs Coach sagt mit Galgenhumor: „Vielleicht wird dieses Spiel für uns leichter als gegen Gifhorn. Wir haben nichts zu verlieren.“ Um dann aber sofort ernst anzufügen: „Aber wir brauchen natürlich Punkte ohne Ende!“

hot

Anzeige