Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt K 114: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt K 114: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 28.08.2014
Kreisstraße 114: Bei einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer schwer verletzt. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Eine 87-Jährige aus Isenbüttel fuhr mit ihrem Hyundai Matrix auf der Kreisstraße 114 in Richtung Dragenkreuzung. An der Einmündung zur Wolfsburger Straße ordnete sie sich mit ihrem Pkw hinter einem Lastwagen auf der Linksabbiegespur ein. Spontan überlegte sich die Frau dann aber, doch in Richtung Triangel weiterfahren zu wollen. Daher wechselte sie mit ihrem Hyundai, dieses Mal nach rechts, zurück auf die Geradausfahrspur. Hierbei übersah sie den von hinten kommenden, 58-jährigen Gifhorner, der auf einem 125 Kubikzentimeter Motorrad der Marke Daelim unterwegs war.

Mit der Beifahrerseite ihres Pkws touchierte die 87-jährige das Krad. Der Motorradfahrer stürzte durch diesen Impuls mit seiner Maschine in den rechtsseitigen Straßengraben. Hierbei zog sich der 58-jährige eine Armfraktur zu und musste mit einem Rettungswagen ins örtliche Klinikum gebracht werden.

Die Rentnerin kam mit dem Schrecken davon. An ihrem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, während das Motorrad nahezu unbeschädigt blieb.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass der Gifhorner nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für sein Motorrad ist und leiteten ein diesbezügliches Strafverfahren gegen den 58-Jährigen ein.

ots

Anzeige