Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt K 114: Drei Verletzte bei Unfall
Gifhorn Gifhorn Stadt K 114: Drei Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.09.2014
Verkehrsunfall im Bereich Lehmweg: Am Samstag wurden dabei drei Personen leicht verletzt. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt laut Polizei rund 7500 Euro.

Eine 86-jährige Frau aus Gifhorn wollte mit ihrem VW den Kreuzungsbereich der Kreisstraße 114 aus Richtung Lehmwegverlängerung kommend in Richtung Innenstadt überqueren.

Dabei übersah die Frau ganz offensichtlich den Pkw Skoda einer 48-jährigen Isenbüttelerin, die zur gleichen Zeit auf der K 114 in Richtung Isenbüttel fuhr. Im Kreuzungsbereich der Straßen kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden sowohl beide Fahrerinnen sowie ein 31-jähriger Mitfahrer leicht verletzt.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schneflingen. Der Schützenverein Schönewörde war ganz aus dem Häuschen: König Rene Wrede schoss sich mit einem Teiler von 133,7 zum Kreiskönig des Kreisschützenverbandes Isenhagen-Wittingen und holte somit den verdienten Pokal nach Hause.

21.09.2014

Meinersen. Großalarm am Samstagnachmittag: Dichter Qualm quoll aus dem Dach des Altenheims in der Schmiedestraße. Ein Großaufgebot der Feuerwehren der Samtgemeinde sowie Mitglieder der Schnellen Einsatz-Gruppe (SEG) des DRK aus dem ganzen Kreisgebiet kamen nach Meinersen.

21.09.2014

Alkohol- oder Spielsucht, Krebs, Diabetes und Schlaganfall, aber auch ein unerfüllter Kinderwunsch oder die Trauer um einen lieben Menschen, von dem man sich trennen musste - Gründe, um Hilfe zu suchen, gibt es viele. Oft helfen Selbsthilfegruppen, und rund 15 von ihnen stellten sich am Samstag beim Tag der Selbsthilfe in der Gifhorner Fußgängerzone vor.

21.09.2014
Anzeige