Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Jungstörche werden in zwölf Meter Höhe beringt

Leiferde Jungstörche werden in zwölf Meter Höhe beringt

Langsam und vorsichtig bewegt Hauptlöschmeister Maik Schaffhauser die Feuerwehr-Drehleiter in rund zwölf Metern Höhe an das Storchennest. Während ein Elternteil bereits Reißaus genommen hat und in sicherer Entfernung um sein Nest kreist, drücken sich drei Jungtiere regungslos auf den Boden des Nestes.

Voriger Artikel
Kulinarische Kost aus Kenia
Nächster Artikel
Fahrräder und Schmuck kommen unter den Hammer

Beringung in luftiger Höhe: Hans Jürgen Behrmann und Maik Schaffhauser (v.l.) bei den Jungstörchen in Leiferde.

Quelle: Schaffhauser

Mit dabei im Korb der Drehleiter in der Weißstorchbetreuer Hans Jürgen Behrmann. Er nahm am Sonnabend die Beringung der drei Jungtiere vor, die Ende April in Leiferde geschlüpft waren.
Damit begann eine umfangreiche Aktion, die sich in den kommenden Wochen an Nestern im Landkreis wiederholen wird. „Die Tiere werden beringt, um sie später wiederzuerkennen“, so Behrmann. Die Aktion erfolgt im Rahmen der Vogelwarte Helgoland, die auch für Norddeutschland zuständig ist.
„Aber auch die Nestpflege steht auf dem Programm“, so der Weißstorchbetreuer weiter. „Nicht selten verwenden die Tiere Plastik oder Bindedraht für den Nestbau, dieser kann aber für die Jungtiere zur tödlichen Falle werden.“ Die Jungtiere verfallen bei drohender Gefahr in eine Todmannstarre, so dass sie sich ohne Probleme beringen lassen. Das Elternteil beobachtet argwöhnisch aus sicherer Entfernung das Treiben in ihrem Nest. Kurz nachdem die Leiter eingefahren ist, kehrt sie zu ihren Jungtieren zurück.
„Wir haben in diesem Jahr 26 besetzte Nester im Landkreis Gifhorn“, so Behrmann. Darunter sind auch drei Neuansiedlungen in Ummern, Didderse und Rötgesbüttel. „Durch die große Feuchtigkeit der vergangenen Wochen gibt es viel Nahrung, so dass wir hoffen, dass möglichst viele Jungtiere auch durchkommen.“

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr